Startseite zum Menü
Startseite Prospekte Impressum Datenschutz
Täler. Berge. Weitblick.
Erlebnis-Schwarzwald.de
14.04.2019 - 28.07.2019 (Bernau im Schwarzwald)

"Floras Fauna" Ausstellung mit Paul Flora
Paul Flora war einer der wichtigsten Zeichner und Karikaturisten des 20. Jahrhunderts. Wer kennt sie nicht: seine rabenschwarzen Raben, all die Vögel, Katzen und Kentauren, seine venezianischen Vedouten, Pestärzte, Tiroler, Maskenträger, Fahrradfahrer und Skipioniere, seine burlesken Architekturphantasien, die auf anmutige Weise melancholischen Landschaften.
Sehen Sie vom 14. April bis 28. Juli seine Ausstellung über "Floras Fauna".
Bernau / Innerlehen
Öffnungszeiten: Mi-Fr. 10.30 - 12 und 14-17 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.30 - 17 Uhr
Flora wurde 1922 im südtirolischen Glurns geboren. Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich das Werk, kam der Erfolg: erste Einzelausstellungen ab 1947 in Österreich, bald in Deutschland, danach im Zürcher Diogenes Verlag, ab 1957 vierzehn Jahre lang politischer Karikaturist für die Wochenzeitung DIE ZEIT. Nach einem langen Leben voller Vergnügen an der Kunst starb Paul Flora vor zehn Jahren, am 15. Mai 2009. Die Bernauer Präsentation bietet die Möglichkeit zur Wiederbegegnung mit einem Zeichner von internationalem Rang. (Dr. Glocker)
Informationen dazu sowie zu den Öffnungszeiten erhalten Sie auf: www.hans-thoma-museum.de

Ort: Hans-Thoma Kunstmuseum


20.05.2019 - 24.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Töpferkurs mit Eva Stoll
In einem 250 Jahre alten wunderschönem Schwarzwaldhof "Annehof" bietet die Keramikerin Eva Stoll Töpferkurse an.

Beginn ist Montag von 14-17 Uhr und dann Dienstag - Freitag von 9 bis 12 Uhr.
Bernau / Dorf, 09:00-12:00 Uhr
(Am Montag beginnt der Kurs von 14-17 Uhr, von Dienstag bis Freitag ist der Kurs dann von 9-12 Uhr)
Vermittelt werden: Plattenaufbautechnik, Arbeiten an der Drehscheibe und mit Gipsformen, Plastizieren sowie Keramikmalen.

Alte und neue Brenntechniken lassen die keramische ARbeit zu einem elementaren Erlebnis werden.

Durch den Umgang mit dem Material Ton, kann eine neue Beziehung zu uns selbst und unserer Kreativität gefunden werden.

Eva Stoll absolvierte ihre Keramikerausbildung an der Schule für Gestaltung in Bern und betreibt seit 1989 ihr eigenes Atelier im "Annehof" in Bernau Dorf.

Die Kursteilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschänkt. So ist die optimale Betreuung an der Drehscheibe, sowie bei den freien Aufbauarbeiten und anderen Techniken gewährleistet.

Ort: Keramikatelier "Annehof"
Anmeldung und Infos: Eva Stoll "Annehof"
Dorfstraße 13
79872 Bernau
Tel: 07675-388
Kosten: 200 €


24.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur
Immer montags und freitags um 10 Uhr und dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 5 Euro.

Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Seeweg 3


24.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Ziegenfüttern und -streicheln
Ziegenfüttern und -streicheln heißt es jeden Freitagnachmittag ab 15 Uhr und Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr auf Gut Lilienfein "Hautnah Natur erleben". Es sind alle kleinen Gäste wie auch die Großen herzlich zum Ziegenfüttern und -streicheln eingeladen. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


24.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Zu Gast bei Uhu Franzi
Zu Gast bei Uhu Franzi können Sie jeden Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr sein. Uhu Franzi und Falknerin Sandra Schiller laden zur hautnahen Fragerunde über Eulen und speziell über Uhus ein. Der "junge" Uhu Franzi wird hautnah zu sehen sein, wie er seine Atzung vor den Gästen verspeist. Wissenswertes über den Schutz von Eulen und Greifvögeln wird hier anschaulich vermittelt. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein in Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


24.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wochenmarkt Schönau
Einmal wöchentlich findet der Frischemarkt mit heimischen Produkten statt. Sollte an einem Freitag ein Feiertag sein, so fällt der Wochenmarkt auf Donnerstag!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Rathausplatz
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr


24.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Sommerlagerfeuer
Sommerlagerfeuer vom Musikverein Utzenfeld. Neben der musikalischen Unterhaltung ist natürlich für das leibliche Wohl auch gesorgt. Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt!
(Ausweichteremin: Freitag, 7. Juni)
Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: bei der Gemeindehalle
Uhrzeit: 18 Uhr


24.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Unterhaltungskonzert im "Städtle"
Der Harmonika-Club Schönau lädt zu einem Unterhaltungskonzert ins Städtle ein. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Talstraße
Uhrzeit: 20 Uhr


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Tagesfahrt
"thyssenkrupp" Testturm & Rottweil. Lernen Sie die historische Altstadt bei einer Stadtführung kennen und werfen Sie anschließend vom Turm einen Blick auf die Region. Anmeldung bei den Tourist-Informationen, Schönau: 07673 918130 und Wieden: 07673 303
Ort: Schönau
Treffpunkt: Haltestelle Zentrum


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Fotokurs zum Umgang mit SLR und Kompakt- sowie Systemkameras
Bei einem Fotokurs mit Top Fotograf Klaus Hansen erlernen wir den praktischen Umgang mit SLR, Kompakt- sowie Systemkameras. Außerdem beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen: Grauverlaufsfilter, Polfilter, UV Filter. Gegenlichtaufnahmen mit der Sonne. Naturaufnahmen, Panoramabilder und Landschaftsfotografie am praktischen Beispiel. Maximalteilnehmerzahl 10 Personen. Kurspreis 79 Euro. Anmeldung zwingend erforderlich bis spätestens Freitagabend, 17 Uhr bei der Tourist-Information Schönau (Tel. 07673 918130). Der Fotokurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tourist-Information
Uhrzeit: 9 bis 17 Uhr


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Schnupperangeln
Von Mai bis Oktober findet immer am ersten Samstag im Monat das Schnupperangeln am Kolbenlochweiher statt. Betreuer stehen zur Verfügung. Info unter Telefon 07673 7848 oder 0174 2168364.
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Kolbenlochweiher
Uhrzeit: 9 bis 12 Uhr


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund
Entdecke die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen, geheimnisvolle Gänge und Spalten die zu sehen sind. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Zügle ins Bergwerk. Einfahrt mit Führung um 10, 12, 14 und 16 Uhr. Im Berg herrscht eine konstante Temperatur von 8°, warme Kleidung wird empfohlen. Weitere Infos unter Telefon 07673 303 und www. finstergrund.de
Ort: Wieden
Treffpunkt: Besucherbergwerk Finstergrund
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Jungviehauftrieb in Wieden
Traditioneller Jungviehauftrieb mit geführter Wanderung. Mit Glockengeläut wird das Vieh auf die Weiden begleitet. Wir folgen dem Jungvieh ab Ortsmitte bis nach Ungendwieden. Dort wird das Vieh gewogen, registriert und kommt anschließend auf die Sommerweide. Im Festzelt musikalische Unterhaltung mit den Finstergrundmusikanten. Verkaufsstände von heimischen Produzenten, Ausstellung von Land- und Nutzfahrzeug. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Ortsmitte
Uhrzeit: 13 Uhr
Anmeldung: Veranstalter: Bergwacht Wieden


25.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Bildervortrag "Glurns und die Palabira"
Herzlich Willkommen zum Bildervortrag "Glurns und die Palabira" mit anschließender Birnenschnapsverkostung mit der Obstbrennerei Wuchner aus Gurtweil.
Bernau / Innerlehen, 19:00 Uhr

Ort: Rathaus
Treffpunkt: Vortragsraum der Tourist-Info, Rathausstr. 18, 79872 Bernau


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Frühlingskonzert
Frühlingskonzert des Belchenland-Chors unter der Leitung von Arne Marterer. Der im Herbst 2018 neu gegründete Belchenland Chor wird die ausgesuchten Lieder für das Konzert ab sofort jeden Mittwoch ab 20 Uhr (die ersten zwei Wochen im Monat im Heimatmuseum "Klösterle" in Schönau und die letzten zwei Wochen in der Belchenhalle in Aitern) einüben. Also, wer Freude am gemeinsamen Singen und mit anderen singen will, ist immer herzlich eingeladen.
Ort: Aitern
Treffpunkt: Belchenhalle
Uhrzeit: 20 Uhr


25.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Fotokurs zur Nachtfotografie
Bei einem Fotokurs für Fortgeschrittene beschäftigen wir uns mit der Nachtfotografie. Im Detail beschäftigen wir uns mit dem Umgang mit SLR bei Nacht, der Mondfotografie. Außerdem spielen die Sterne und die Milchstraße ebenso eine wichtige Rolle wie die Langzeitaufnahmen. Zudem versuchen wir uns an Astrobilder mit Nachführungen. Maximalteilnehmerzahl 4 Personen. Kurspreis 79 Euro. Anmeldung zwingend erforderlich bis spätestens Freitagabend, 17 Uhr bei der Tourist-Information Schönau (Tel. 07673 918130). Vorkenntnisse im Umgang mit der Kamera sind erforderlich!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tourist-Information
Uhrzeit: 21 bis 1.30 Uhr


26.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Tagesfahrt
"Erdbeerfest" in Oberkirch. Die Innenstadt steht ganz im Zeichen der "Königin der Früchte". Damit wird die Stadt ihrem Ruf als einer der bedeutendsten Erzeugermärkte für Erdbeeren mit einer jährlichen Vermarktungskapazität von 5000 Tonnen gerecht. Anmeldung bei den Tourist-Informationen, Schönau: 07673 918130 und Wieden: 07673 303
Ort: Schönau
Treffpunkt: Haltestelle Zentrum


26.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Ziegenfüttern und -streicheln
Ziegenfüttern und -streicheln heißt es jeden Freitagnachmittag ab 15 Uhr und Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr auf Gut Lilienfein "Hautnah Natur erleben". Es sind alle kleinen Gäste wie auch die Großen herzlich zum Ziegenfüttern und -streicheln eingeladen. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


26.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Zu Gast bei Uhu Franzi
Zu Gast bei Uhu Franzi können Sie jeden Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr sein. Uhu Franzi und Falknerin Sandra Schiller laden zur hautnahen Fragerunde über Eulen und speziell über Uhus ein. Der "junge" Uhu Franzi wird hautnah zu sehen sein, wie er seine Atzung vor den Gästen verspeist. Wissenswertes über den Schutz von Eulen und Greifvögeln wird hier anschaulich vermittelt. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein in Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


26.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "5 Höfe - 5 Kapellen: Wanderung durchs Jostal"
Mit Wanderführerin Irmgard Baur geht es bei dieser Wanderung ins Jostal. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Ortsteil Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet.
Informationen erhalten Sie gerne direkt bei Frau Baur unter der Telefonnummer: 07675-1320.
Bernau, 10:00 Uhr


26.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund
Entdecke die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen, geheimnisvolle Gänge und Spalten die zu sehen sind. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Zügle ins Bergwerk. Einfahrt mit Führung um 10, 12, 14 und 16 Uhr. Im Berg herrscht eine konstante Temperatur von 8°, warme Kleidung wird empfohlen. Weitere Infos unter Telefon 07673 303 und www. finstergrund.de
Ort: Wieden
Treffpunkt: Besucherbergwerk Finstergrund
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr


26.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Historische Klopfsäge
Die Klopfsäge ist die letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Holz
Uhrzeit: ab 10 Uhr


26.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Waldbaden (leichte Wanderung) mit Naturcoach Markus Eckmann
Der Wald stellt für uns gleichermaßen Therapie- und Gesundheitszentrum dar, wie auch ein Ort der Freude und der Inspiration. Es ist ein Ort, der uns Lösungen bieten kann, aber auch vor Aufgaben stellt, so dass wir uns wieder spüren. Er weckt Begeisterung und Faszination.
Bernau / Innerlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 3 Stunden))
Den Wald und die Natur bewusst wahrzunehmen und sich für sie zu öffnen, enthüllt so einen riesigen Schatz an Erkenntnissen, bietet die Möglichkeit der Neu- und Umorientierung und wirkt nachhaltig auf unser Leben. Erleben Sie die Kraft des Waldes.

Treffpunkt: Naturcoaching-Hochschwarzwald, Rathausstr. 7 (gegenüber Sparkasse)
Anmeldung und Infos: Anmeldung bis spätestens am Vorabend 20 Uhr erforderlich unter: 07675-1287 oder 0049-(0) 15224459476 oder info@naturcoaching-hochschwarzwald.de
Kosten: 10 €


27.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur
Immer montags und freitags um 10 Uhr und dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 5 Euro.

Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Seeweg 3


27.05.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Bauernhausbesichtigung
Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch wie „anno dazumal“. Der Besucher erspürt, wie die Menschen im Schwarzwald vor über 300 Jahren gelebt haben. Der Segerhof wurde ca. 1680 erbaut. Das Schwarzwaldhaus ist in seiner Ursprünglichkeit bis heute fast unverändert erhalten. Anmeldung bis 11 Uhr am selben Tag bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130.
Ort: Wembach
Treffpunkt: Hauptstraße
Uhrzeit: 14 Uhr


29.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Um den Zeller Blauen"
Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 13 Uhr am Wanderparkplatz des Spitzenbergs (zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen). Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne direkt bei Wanderführer Franz Kaiser, Tel. 07675-476.
Bernau, 13:00 Uhr


29.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Seniorenwanderung "Auf dem Geißenpfad"
Bei dieser Seniorenwanderung geht es nach Menzenschwand zum Geißenpfad. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet.
Informationen erhalten Sie gerne direkt bei Wanderführer Paul Köpfer, Tel. 07675-603.
Bernau, 14:00 Uhr


30.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Vatertagshock
Die Guggenmusik Gugge-Dubel e. V. veranstaltet am Donnerstag den 30. Mai 2019 ab 11 Uhr, einen Vatertagshock im Kurpark in Bernau, Ortsteil Innerlehen. Los geht’s mit dem Frühschoppenkonzert der Spielgemeinschaft Jugendkapelle Bernau um 12 Uhr. Anschließend sorgt die Blasmusikgruppe „Bergemer Blechschaden“ für gute und abwechslungsreiche Unterhaltung.
Bernau / Innerlehen, 11:00 Uhr
Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit der Vater-Kind-Challenge und dem Bernauer Traktorenwettbewerb. Für die kleinen Besucher wird es wie jedes Jahr Kinderschminken und eine Hüpfburg geben. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Die Gugge-Dubel e. V. freuen sich auf Ihren Besuch.

Ort: Kurpark
Veranstalter: Guggenmusik "Gugge-Dubel e.V."


31.05.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderung "Auf dem Zauberwald-Pfad der Fantasie freien Lauf lassen"
Irmgard Baur (zertifizierte Wander- und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Diese geführte Wanderung durch den Zauberwald findet immer dienstags bis 8. Oktober statt.
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden))

Ort: Zauberwald-Pfad beim Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen zwischen Bernau und Todtmoos
Treffpunkt: Info-Pavillon des Zauberwalds am Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen
Kosten: Für Gäste mit der Inklusiv Gästekarte Bernau & Einheimische gratis! Gäste und Einheimische von auswärts kostet die Führung 3,00 € pro Person, Familietarif 6,00 €.


02.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Naturcoaching-Wanderung zum Blößling 1310m
Naturcoaching-Wanderung mit Markus Eckmann, zertifizierter Naturcoach. Wanderung zum Blössling auf 1310 m Höhe mit kraftvollem Aussichtspunkt, um dabei den Kopf frei zu bekommen, Natur bewusst spüren und hören.
Bernau / Innerlehen, 14:00 Uhr
Die Bedeutung sich in der Natur aufzuhalten, besonders im Wald, hat mittlerweile eine große Bedeutung für die Menschen. Heilung,
Regeneration für Körper - Geist - Seele.
Diese Arbeit im Einzelcoaching bezieht sich auf lösungsorientiertes Arbeiten in der Natur und mit Hilfe der Natur (Resourcen) . Dass die
Energie in der Natur (vor allem im Wald) besser fließt und der Kopf viel freier wird, wissen wir mittlerweile durch die Bestseller: Die
Geheimnisse des Waldes von Peter Wohlleben oder Der Biophilia Effekt von Clemens Arvay.

Bitte in wetterangepasster Kleidung und festem Schuhwerk kommen. Evtl.
Brotzeit und etwas zu trinken mitbringen.
Bei Regen fällt die Wanderung aus.

Treffpunkt: Naturcoaching-Hochschwarzwald, Rathausstr. 7 (gegenüber Sparkasse)
Anmeldung und Infos: Anmeldung bis spätestens am Vorabend 20 Uhr erforderlich unter: 07675-1287 oder 0049-(0) 15224459476 oder info@naturcoaching-hochschwarzwald.de
Kosten: 15 €


05.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Rund um Ibach"
Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen zur Wanderung erhalten Sie gerne direkt bei Wanderführerin Heide Hornung: 07675-1200 oder Mobil: 0172-7837152.
Bernau, 13:00 Uhr


09.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Pfingstkonzert mit der Trachtenkapelle-Musikverein Bernau-Außertal
Traditionell lädt Sie die Trachtenkapelle-Musikverein Bernau-Außertal an Pfingsten zu ihrem Konzert ins Kurhaus ein. Freuen Sie sich schon jetzt auf einen bunten, musikalischen Abend.
Bernau / Innerlehen, 20:15 Uhr

Ort: Kurhaus


10.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Von Hütte zu Hütte um den Feldberg"
Bei dieser geführten Wanderung geht es zu den vielen Hütten auf dem Feldberg. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet.
Informationen erhalten Sie gerne bei Wanderführerin Irmgard Baur, Tel. 07675-1320.
Bernau, 10:00 Uhr


10.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Kurkonzert mit dem Akkordeonorchester Herrischried
Wir freuen uns, Sie zum Kurkonzert mit dem Akkordeonorchester aus Herrischried in den Kurpark einzuladen.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Kurhaus nebenan statt.
Bernau / Innerlehen, 11:00 Uhr

Ort: Kurpark


11.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderung "Auf dem Zauberwald-Pfad der Fantasie freien Lauf lassen"
Irmgard Baur (zertifizierte Wander- und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Diese geführte Wanderung durch den Zauberwald findet immer dienstags bis 8. Oktober statt.
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden))

Ort: Zauberwald-Pfad beim Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen zwischen Bernau und Todtmoos
Treffpunkt: Info-Pavillon des Zauberwalds am Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen
Kosten: Für Gäste mit der Inklusiv Gästekarte Bernau & Einheimische gratis! Gäste und Einheimische von auswärts kostet die Führung 3,00 € pro Person, Familietarif 6,00 €.


12.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Über den Schweinbuck in Präg"
Bei dieser Wanderung geht es über den Schweinbuck nach Präg. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Wanderparkplatz Spitzenberg (zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen). Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne direkt bei Wanderführerin Helga Günther, Tel. 07675-201.
Bernau, 13:00 Uhr


13.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Jägerstammtisch
Jägerstammtisch für Jäger und Naturbegeisterte, im Landgasthof Bergblick, Ortsteil Dorf.
Bernau / Dorf, 20:00 Uhr

Treffpunkt: Hasenbuckweg 1, 79872 Bernau


16.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Besuch des Wettmähens und Bogenschießwettbewerb"
Bei dieser Wanderung ist Bernaus Bürgermeister Alexander Schönemann der Wanderführer. Freuen Sie sich schon jetzt auf die Wanderung, gemeinsam mit der OG Häusern. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kurhausparkplatz im Ortsteil Innerlehen. Informationen erteil Ihnen Hr. Schönemann gerne unter: 07675-160051.
Bernau, 10:00 Uhr


16.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wettmähen und Traktorentreffen mit den Südtirolern in Südbaden e.V.
Zum Jubiläum des 25. Internationalen Sensen-Wettmähen der Südtiroler in Südbaden am 16. Juni 2019 im Bernauer Hochtal werden wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem Schwarzwald, dem Schwäbischen und aus der Schweiz erwartet. In diesem Jahr steht nicht nur das Wettmähen im Vordergrund. Auch treffen ab ca. 10 Uhr historische Traktoren auf dem Kurhausparkplatz ein. Seien Sie gespannt.

Bernau / Innerlehen, 11:00 Uhr
Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der Verein der Südtiroler in Südbaden e.V. ein alljährlich internationales Wettmähen im Südschwarzwald, seit 2001 im Bernauer Hochtal. Als die Landwirtschaft noch nicht mechanisiert war, haben die Bauern alle Wiesen mit der Sense, sprich von Hand abgemäht. Heute beherrschen nur noch wenige das Mähen mit diesem Arbeitsgerät.
Beim Internationalen Wettmähen im Bernauer Hochtal haben Sie nun die Möglichkeit den Teilnehmern beim Mähen zuzusehen oder sich aktiv zu beteiligen und sich mit den Besten zu messen. Auf Zeit wird eine Fläche von 10 mal 2,20 Meter sauber abgemäht, die Flächen werden verlost. Frauen dürfen sich die Fläche aussuchen, Jugendliche und Kinder bekommen kleinere Flächen zugeteilt. Gemäß den Wettkampfbestimmungen dürfen Sensen mit einer Schwertlänge von maximal 90 cm verwendet werden.
Der Wettbewerb startet um 11.00 Uhr auf der Wiese oberhalbe des Hans-Thoma-Kurhauses im Ortsteil Innerlehen. Im Anschluss findet um ca. 15 Uhr die Siegerehrung bei einem gemütlichen Hock mit musikalischer Unterhaltung sowie mit badischen und Südtiroler Spezialitäten im Kurhaus statt.

Ort: beim Kurhaus
Anmeldung und Infos: Anmeldungen nehmen die Organisatoren: Josef Stricker, Bernau, Tel. 07675-774 und Heinrich Sanin, Menzenschwand, Tel. 07675 - 929835 entgegen.


16.06.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Intuitives Bogenschießen mit Naturcoach Markus Eckmann
Intuition hat nichts mit Routine zu tun, sondern mit einer Geisteshandlung, die über die Technik hinausgeht.
Sie erfahren außerdem zunehmend Entspannung, eine ruhigere Atmung und eine wachsende Geduld, und erhöhen so die Achtsamkeit auf alle Bereiche des Lebens.
Bernau / Innerlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 3 Stunden))
Beim intuitiven Bogenschießen liegt der Schwerpunkt auf:
- den achtsamen Wahrnehmungszustand mit den richtigen Bewegungsmustern zu verbinden
- Konzentration, innere Sammlung, Intuition
- Anspannung und Entspannung
- Zusammenspiel von Geist und Körper
- Schütze, Pfeil und Ziel werden für den Moment zu einer Einheit

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte in wetterangepasster Kleidung und festem Schuhwerk kommen.
Bei Regen fällt das Bogenschießen aus.

Treffpunkt: Naturcoaching-Hochschwarzwald, Rathausstr. 7 (gegenüber Sparkasse)
Anmeldung und Infos: Anmeldung bis spätestens am Vorabend 20 Uhr erforderlich unter: 07675-1287 oder 0049-(0) 15224459476 oder info@naturcoaching-hochschwarzwald.de
Kosten: 20 € incl. kompletter Ausrüstung