Startseite zum Menü
Startseite Prospekte Impressum Datenschutz
Täler. Berge. Weitblick.
Erlebnis-Schwarzwald.de
11.08.2019 - 13.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Preisträgerausstellung von Christa Näher "Schwarze Wanderung"
Die diesjährige Hans-Thoma-Preisträgerin Christa Näher (*1947, in Lindau) lebt seit vielen Jahren im baden-württembergischen Wolfegg. Sie studierte an der Hochschule der bildenden Künste in Berlin und war Meisterschülerin bei Martin Engelmann. Mit ihren Werken ist Christa Näher seit Jahrzehnten international in Ausstellungen vertreten. Sie war Teilnehmerin der Documenta 1992 und hatte 1987 bis 2014 eine Professur für Malerei an der Städelschule in Frankfurt am Main inne.
In Christa Nähers Malerei spürt man die Referenz an die großen Meister des Barock, aus der Malerei der Niederländer und Spanier. Gleichzeitig reicht die Künstlerin mit ihren vielschichtigen und rätselhaften Bildwelten tief in das kollektive Bewusstsein unserer Zeit hinein. So tauchen sagenhafte Landschaften, seltsame Mischwesen - Zentauren, Werwölfe-, Blutspinnen, schwarze Witwen, Totentänze, russische Gutsleute, spanische Inquisitoren, Schlossherren und Stallburschen, Pferdegestalten, ein Zuhause und die Künstlerin selbst auf.
Das Hans-Thoma Kunstmuseum im Ortsteil Innerlehen hat Mi-Fr von 10.30 - 12 Uhr sowie von 14-17 Uhr und Sa., So., Feiertage von 11.30 - 17 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bernau / Innerlehen
Öffnungszeiten: Mi-Fr. 10.30 - 12 und 14-17 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.30 - 17 Uhr

Ort: Hans-Thoma Kunstmuseum


18.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Führung im Besucherbergwerk Finstergrund
Entdecken Sie die Schwarzwaldregion unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen, geheimnisvolle Gänge und Spalten die zu sehen sind. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Zügle ins Bergwerk. Einfahrt mit Führung stündlich. Weitere Infos unter Telefon 07673 303 oder www.finstergrund.de
Ort: Wieden
Treffpunkt: Besucherbergwerk Finstergrund
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr


18.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wanderung auf dem Belchensteig
Mit unserer Wanderführerin Annette Franz wandern wir in einer herrlichen Landschaft auf dem Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad „Belchensteig“ hinauf auf den schönsten Berg im südlichen Schwarzwald. Über das Lückle und das Hintergrundbachtal geht es nach Multen, ehe der Aufstieg zum Belchengipfel wartet. Auf 1.414m am höchsten Punkt angekommen, bietet sich ein herrliches Rundumpanorama. Der Blick reicht von Freiburg über die Rheinebene hinweg bis zu den Vogesen und weiter südlich bis zur Schweizer Alpenkette, die zum Greifen nahe scheint. Über die Krinne und den Heidstein geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt am Wiedener Eck. Anmeldung bis zum Vortag 12 Uhr bei der Tourist-Information Wieden Telefon 07673 303, Streckenlänge: 14,3 km, Höhenmeter: 621, Schwierigkeit: mittel, auf Wunsch Einkehr in einer der Gaststätten möglich. Kostenbeitrag 3 Euro.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Westwegtor am Wiedener-Eck
Uhrzeit: 10 Uhr


18.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kirchturmbesteigung
Kirchturmbesteigung im Münster des Wiesentals. Lernen Sie mit Herrn Bürgermeister Peter Schelshorn die Region von oben kennen. Die Kirchturmbesteigung ist kostenlos. Voranmeldung bis Dienstag 15 Uhr bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tourist-Information, Neustadtstraße 1
Uhrzeit: 11 bis 12 Uhr


18.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Sauna
Einmal wöchentlich findet mittwochs die Frauen-Sauna statt. Zusätzliche Zeiten nach Voranmeldung möglich.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Camping Schönenbuchen
Uhrzeit: 12 bis 18 Uhr


18.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Mittwochswanderung
Die Mittwochswanderer des Schwarzwaldvereins Schönau im Schwarzwald fahren mit dem Lininenbus ab Schönau- Zentrum um 12.54 Uhr zum Notschrei und wandern über Trubelsmattkopf zum Wiedener Eck. Ab dort geht es zurück nach Schönau mit dem Bus. Die Gehzeit soll etwa 3,5 Stunden betragen. Beim Abschlusshock werden neue Wanderpläne geschmiedet.
Alle Wanderfreunde- Einheimische und Gäste- sind freundlich eingeladen mitzuwandern. Weitere Auskünfte unter Telefon 07673 7644.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Bushaltestelle Schönau Zentrum
Uhrzeit: 12.54 Uhr


18.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Zum Riesenbühlturm mit anschließendem Besuch einer Fossiliensammlung"
Neben der eigentlichen Wanderung steht auch ein Besuch bei einer Fossiliensammlung im Vordergrund. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne bei den beiden Wanderführern Heide Hornung, Tel. 07675-1200 sowie bei Herbert Meyer, Tel. 07747-570.
Bernau, 13:00 Uhr


18.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Seniorenwanderung mit dem Schwarzwaldverein "Am Schluchsee"
Alle wanderlustigen Senioren treffen sich um 14 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften an Schluchsee gebildet.
Informationen erhalten Sie gerne bei Wanderführer Paul Köpfer, Tel. 07675-603.
Bernau, 14:00 Uhr


18.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Bauernhausbesichtigung
Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch wie „anno dazumal“. Der Besucher erspürt, wie die Menschen im Schwarzwald vor über 300 Jahren gelebt haben. Der Segerhof wurde ca. 1680 erbaut. Das Schwarzwaldhaus ist in seiner Ursprünglichkeit bis heute fast unverändert erhalten. Anmeldung bis 11 Uhr am selben Tag bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130.
Ort: Wembach
Treffpunkt: Hauptstraße
Uhrzeit: 14 Uhr


19.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur
Immer montags und freitags um 10 Uhr und dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 5 Euro.

Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Seeweg 3


19.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Tagesfahrt
"Strohskulpturen Wettbewerb". Fahrt nach Höchenchwand zum Strohskulpturen Wettbewerb und Besuch des Bauernmarktes. Anmeldung bei den Tourist-Informationen, Schönau: 07673 918130 und Wieden: 07673 303
Ort: Schönau
Treffpunkt: Haltestelle Zentrum


19.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Speckwander-Seminar
Mit einem ortskundigen Wanderführer geht es von Schönau über Entenschwand hinüber zum Fröhnder Ortsteil Hof. Hier befindet sich idyllisch und inmitten einer herrlichen Landschaft gelegen, das über 400 Jahre alte Schwarzwälder Gasthaus "Zum Hirtenbrunnen". Bei einem Besuch wird uns hautnah vorgeführt, wie der Speck gebeizt, geräuchert und anschließend verarbeitet wird. Selbstverständlich wird auch gezeigt, wie man den Speck richtig isst. Dazu wird uns ein leckeres Stück Schmalseite zum Verkosten serviert. Gehzeit bis 2,5 Stunden für die Wegstrecke von etwa 10 Kilometer. Rückweg direkt über Wembach zurück zum Ausgangspunkt. Kosten: Speckvesper mit geführter Wanderung 15,- Euro pro Person (Getränke bezahlen Sie direkt vor Ort). Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag bei der Tourist-Information Schönau Telefon 07673 918130
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Tourist-Information, Neustadtstr. 1
Uhrzeit: 15 Uhr


19.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Heimatmuseum Klösterle
Das Heimatmuseum Klösterle beherbergt alte Schriften, Urkunden, Geräte und Gebrauchsgegenstände aus der Region. Anschaulich - auch an Modellen - wird in den alten Räumlichkeiten dargestellt, wie die Menschen früher lebten, wie und wo sie arbeiteten und gibt Auskunft über ihre Sitten, Bräuche und ihre Religion. Neu ist eine Leseecke mit historischen Büchern und Bildbänden. Führungen ab 5 Personen auf Anfrage bei der Tourist-Information oder direkt bei Frau Hildegard Seger unter Telefon 07673 88 11 0. Der Eintritt ist frei!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Heimatmuseum Klösterle
Uhrzeit: 16 bis 18 Uhr


20.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur
Immer montags und freitags um 10 Uhr und dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 5 Euro.

Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Seeweg 3


20.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Ziegenfüttern und -streicheln
Ziegenfüttern und -streicheln heißt es jeden Freitagnachmittag ab 15 Uhr und Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr auf Gut Lilienfein "Hautnah Natur erleben". Es sind alle kleinen Gäste wie auch die Großen herzlich zum Ziegenfüttern und -streicheln eingeladen. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


20.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Zu Gast bei Uhu Franzi
Zu Gast bei Uhu Franzi können Sie jeden Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr sein. Uhu Franzi und Falknerin Sandra Schiller laden zur hautnahen Fragerunde über Eulen und speziell über Uhus ein. Der "junge" Uhu Franzi wird hautnah zu sehen sein, wie er seine Atzung vor den Gästen verspeist. Wissenswertes über den Schutz von Eulen und Greifvögeln wird hier anschaulich vermittelt. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein in Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


20.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wochenmarkt Schönau
Einmal wöchentlich findet der Frischemarkt mit heimischen Produkten statt. Sollte an einem Freitag ein Feiertag sein, so fällt der Wochenmarkt auf Donnerstag!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Rathausplatz
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr


20.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kuhkuscheln - mit der Kuh auf Du und Du
Kühe sind von Natur aus tiefenentspannt. Diese großartige Eigenschaft überträgt sich schnell auf uns Menschen, wenn wir es zulassen. Tauchen Sie ein in die ruhige, friedliche und ausgeglichene Welt der Kühe. Spüren und fühlen Sie das warme Fell, den gleichmäßigen Herzschlag und das beruhigende Wesen einer Kuh. Kuhkuscheln ist auf dem Marterer-Hof möglich, dienstags und freitags immer zwischen 16 und 18 Uhr, Dauer: 2 Stunden. Sie beginnen mit einer kleinen, theoretischen Unterrichtseinheit bei der auch eine Kuh angemolken wird (wer will und sich traut). Hierbei erfahren Sie die wichtigsten Merkmale über das Wesen einer Kuh und weshalb Kühe so sind, wie sie sind. Gruppengröße: mindestens 4 Personen, maximal 10 Teilnehmer (Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung einer aufsichtspflichtigen volljährigen Person). Treffpunkt: Stallgebäude Marterer-Hof (Oberhepschingen 3, 79677 Fröhnd) Kleidung: dringend empfohlen wird festes Schuhwerk oder Gummistiefel und Oberbekleidung, die schmutzig werden darf. Kosten: 16,-€ p. P. / Familienpauschale: 38,- € (2 Erwachsene & zwei Kinder bis 12 Jahre). Anmeldung: bis zum Vortag 18 Uhr unter Tel. 0173 / 230 50 20
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Stallgebäude Marterer-Hof, Oberhepschingen 3
Uhrzeit: 16 bis 18 Uhr


20.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Sonnenuntergangswanderung zum Belchen
Wie und wo kann man denn einen lauen Sommerabend besser ausklingen lassen, als bei einem köstlichen Abendbrot auf den Höhen der Schwarzwaldberge, während in der Ferne langsam die Sonne untergeht?
Treffpunkt unserer Wanderung ist bei guter Witterung die Talstation der Belchen-Seilbahn. Zu Fuß geht es hinauf in Richtung Gipfel, wo wir es uns in der Nähe des Gipfelkreuz gemütlich machen und den traumhaft schönen Sonnenuntergang bei einem Schwarzwälder Abendbrot genießen. Danach begeben wir uns zurück in Richtung Ausgangspunkt der Tour. Gesamtwegstrecke etwa 7 Kilometer. Kosten 10 Euro inkl. Brotzeit und ggf. Fackeln. Anmeldung zwingend erforderlich bis zum Vortag, 17 Uhr bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130
Ort: Aitern
Treffpunkt: Talstation der Belchen-Seilbahn
Uhrzeit: 17.30 Uhr


21.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

20-Jahre Gospel-Chor "Stimmen-Los!"
Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens, begibt sich der Gospelchor „Stimmen-Los!“ aus Bernau auf eine Zeitreise und präsentiert die Highlights aus vergangenen Konzerten. Der Chor freut sich besonders über viele ehemalige Sängerinnen und Sänger sowie Gründungsmitglieder, die dieses einmalige Jubiläumskonzert gesanglich bereichern werden. Freuen Sie sich auf einen einzigartigen, stimmgewaltigen Konzertabend unter der bewährten Leitung von Heinz Zimmermann, der mit viel Geschick eine wunderbare Auswahl aus bekannten Gospels und Spirituals für Sie zusammengestellt hat. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegen genommen.
Bernau / Innerlehen

Ort: Kurhaus


21.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Schnupperangeln
Von Mai bis Oktober findet immer am ersten Samstag im Monat das Schnupperangeln am Kolbenlochweiher statt. Betreuer stehen zur Verfügung. Info unter Telefon 07673 7848 oder 0174 2168364.
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Kolbenlochweiher
Uhrzeit: 9 bis 12 Uhr


21.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Führung im Besucherbergwerk Finstergrund
Entdecken Sie die Schwarzwaldregion unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen, geheimnisvolle Gänge und Spalten die zu sehen sind. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Zügle ins Bergwerk. Einfahrt mit Führung stündlich. Weitere Infos unter Telefon 07673 303 oder www.finstergrund.de
Ort: Wieden
Treffpunkt: Besucherbergwerk Finstergrund
Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr


22.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Ziegenfüttern und -streicheln
Ziegenfüttern und -streicheln heißt es jeden Freitagnachmittag ab 15 Uhr und Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr auf Gut Lilienfein "Hautnah Natur erleben". Es sind alle kleinen Gäste wie auch die Großen herzlich zum Ziegenfüttern und -streicheln eingeladen. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


22.09.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Zu Gast bei Uhu Franzi
Zu Gast bei Uhu Franzi können Sie jeden Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr sein. Uhu Franzi und Falknerin Sandra Schiller laden zur hautnahen Fragerunde über Eulen und speziell über Uhus ein. Der "junge" Uhu Franzi wird hautnah zu sehen sein, wie er seine Atzung vor den Gästen verspeist. Wissenswertes über den Schutz von Eulen und Greifvögeln wird hier anschaulich vermittelt. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein in Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


22.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Wir suchen das Heideschloss"
Gemeinsam mit der Ortsgruppe St. Blasien geht es zum Heideschloss. Treffpunkt ist um 12:45 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne direkt bei Wanderführer Herbert Meyer, Tel. 07747-570.
Bernau, 12:45 Uhr


23.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Vortrag "Vom fremden Reichtum im Deutschen - Streifzüge durch die deutsche Sprachgeschichte"
Freuen Sie sich schon jetzt auf den Vortrag mit Referent Prof. Dr. Thorsten Roelcke von der TU Berlin, organisiert vom kath. Bildungswerk.
Bernau / Innerlehen

Ort: Pfarrheim


23.09.2019 - 27.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Töpferkurs mit Eva Stoll
In einem 250 Jahre alten wunderschönem Schwarzwaldhof "Annehof" bietet die Keramikerin Eva Stoll Töpferkurse an.

Beginn ist Montag von 14-17 Uhr und dann Dienstag - Freitag von 9 bis 12 Uhr.
Bernau / Dorf, 14:00-17:00 Uhr
(Beginn ist Montag von 14-17 Uhr und dann Dienstag - Freitag von 9 bis 12 Uhr.)
Vermittelt werden: Plattenaufbautechnik, Arbeiten an der Drehscheibe und mit Gipsformen, Plastizieren sowie Keramikmalen.

Alte und neue Brenntechniken lassen die keramische ARbeit zu einem elementaren Erlebnis werden.

Durch den Umgang mit dem Material Ton, kann eine neue Beziehung zu uns selbst und unserer Kreativität gefunden werden.

Eva Stoll absolvierte ihre Keramikerausbildung an der Schule für Gestaltung in Bern und betreibt seit 1989 ihr eigenes Atelier im "Annehof" in Bernau Dorf.

Die Kursteilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschänkt. So ist die optimale Betreuung an der Drehscheibe, sowie bei den freien Aufbauarbeiten und anderen Techniken gewährleistet.

Ort: Keramikatelier "Annehof"
Anmeldung und Infos: Eva Stoll "Annehof"
Dorfstraße 13
79872 Bernau
Tel: 07675-388
Kosten: 200 €


24.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderung "Auf dem Zauberwald-Pfad der Fantasie freien Lauf lassen"
Irmgard Baur (zertifizierte Wander- und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Diese geführte Wanderung durch den Zauberwald findet immer dienstags bis 8. Oktober statt.
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden))

Ort: Zauberwald-Pfad beim Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen zwischen Bernau und Todtmoos
Treffpunkt: Info-Pavillon des Zauberwalds am Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen
Kosten: Für Gäste mit der Inklusiv Gästekarte Bernau & Einheimische gratis! Gäste und Einheimische von auswärts kostet die Führung 3,00 € pro Person, Familietarif 6,00 €.


25.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Rund um Todtnauberg"
Zu dieser Wanderung ist der Treffpunkt um 13 Uhr am Wanderparkplatz des Sportplatz Spitzenberg (zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen). Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten SIe gerne direkt bei Wanderführerin Helga Günther, Tel. 07675-201.
Bernau, 13:00 Uhr


28.09.2019 - 29.09.2019 (Bernau im Schwarzwald)

2. Kunst- und Handwerkermarkt
Der Kurpark in Bernau wird in diesem Jahr wieder für hochwertiges und außergewöhnliches Kunsthandwerk Kulisse sein. Am 28. Und 29. September findet zum zweiten Mal der Kunst und Handwerkermarkt im schönen Bernauer Ambiente statt. Kreativität und handwerkliches Können zeichnen unsere Aussteller aus und zeigen den Besuchern die Vielfalt des Kunsthandwerkes. So finden Sie Schönes und Nützliches aus Holz, Glas, Keramik, Metall, Stoff und vielen anderen Materialien. Nicht finden werden Sie Industrie- und Handelsware, denn professionelles selbst hergestelltes Handwerk und künstlerischer Anspruch machen die Qualität dieses Marktes aus.

Bernau / Innerlehen, 11:00-18:00 Uhr
An beiden Markttagen gibt es Kutschfahrten durch Bernau, Geschicklichkeitsspiele für kleine und große Besucher, Schminken und Töpfern an der Drehscheibe für Kinder.
Ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken auf dem Markt und im Kurhaus lädt auch zum längeren Verweilen ein.
Am Samstag und Sonntag ist der Markt von 11.00 – 18.00 Uhr für Besucher geöffnet.
Der Eintritt ist frei.

Ort: im Kurpark, rund um den Kurparkweiher


01.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderung "Auf dem Zauberwald-Pfad der Fantasie freien Lauf lassen"
Irmgard Baur (zertifizierte Wander- und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Diese geführte Wanderung durch den Zauberwald findet immer dienstags bis 8. Oktober statt.
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden))

Ort: Zauberwald-Pfad beim Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen zwischen Bernau und Todtmoos
Treffpunkt: Info-Pavillon des Zauberwalds am Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen
Kosten: Für Gäste mit der Inklusiv Gästekarte Bernau & Einheimische gratis! Gäste und Einheimische von auswärts kostet die Führung 3,00 € pro Person, Familietarif 6,00 €.


02.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Auf dem Schluchtensteig von St. Blasien über den Lehenkopf nach Ibach"
Mit Wanderführerin Irmgard Baur geht es bei dieser geführten Wanderung in Richtung Ibach. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne direkt bei Frau Baur, Tel. 07675-1320.
Bernau, 10:00 Uhr


06.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Familiengottesdienst zum Erntedank
Gemeinsam mit der Familienband feiert die kath. Kirche St. Johann einen Familiengottesdienst zum Erntedank.
Bernau / Innerlehen, 10:00 Uhr

Ort: Pfarrkirche St. Johann


06.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Intuitives Bogenschießen mit Naturcoach Markus Eckmann
Intuition hat nichts mit Routine zu tun, sonderen mit einer Geisteshandlung, die über die Technik hinausgeht.
Sie erfahren außerdem zunehmend Entspannung, eine ruhigere Atmung und eine wachsende Geduld, und erhöhen so die Achtsamkeit auf alle Bereiche des Lebens.
Bernau / Innerlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 3 Stunden))
Beim intuitiven Bogenschießen liegt der Schwerpunkt auf:
- den achtsamen Wahrnehmungszustand mit den richtigen Bewegungsmustern zu verbinden
- Konzentration, innere Sammlung, Intuition
- Anspannung und Entspannung
- Zusammenspiel von Geist und Körper
- Schütze, Pfeil und Ziel werden für den Moment zu einer Einheit

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte in wetterangepasster Kleidung und festem Schuhwerk kommen.
Bei Regen fällt das Bogenschießen aus.

Treffpunkt: Naturcoaching-Hochschwarzwald, Rathausstr. 7 (gegenüber Sparkasse)
Anmeldung und Infos: Anmeldung bis spätestens am Vorabend 20 Uhr erforderlich unter: 07675-1287 oder 0049-(0) 15224459476 oder info@naturcoaching-hochschwarzwald.de
Kosten: 20 € incl. kompletter Ausrüstung


08.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Letzte geführte Wanderung "Auf dem Zauberwald-Pfad der Fantasie freien Lauf lassen"
Irmgard Baur (zertifizierte Wander- und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Diese geführte Wanderung durch den Zauberwald findet immer dienstags bis 8. Oktober statt.
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden))

Ort: Zauberwald-Pfad beim Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen zwischen Bernau und Todtmoos
Treffpunkt: Info-Pavillon des Zauberwalds am Loipenzentrum oberhalb des OT Oberlehen
Kosten: Für Gäste mit der Inklusiv Gästekarte Bernau & Einheimische gratis! Gäste und Einheimische von auswärts kostet die Führung 3,00 € pro Person, Familietarif 6,00 €.


09.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Wandern mit dem Schwarzwaldverein "Auf dem Sieben-Moore-Pfad"
Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 13 Uhr beim Wanderparkplatz des Loipenzentrums, oberhalb des Ortsteils Oberlehen. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne bei Wanderführerin Helga Günther, Tel. 07675-201.
Bernau, 13:00 Uhr


09.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Seniorenwanderung "Rundwanderung in Präg"
Bei dieser Seniorenwanderung geht es nach Präg. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Wanderparkplatz am Sportplatz Spitzenberg (zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen). Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen erhalten Sie gerne bei Wanderführer Paul Köpfer; Tel. 07675-603.
Bernau, 14:00 Uhr


10.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Jägerstammtisch
Jägerstammtisch für Jäger und Naturbegeisterte, im Landgasthof Bergblick, Ortsteil Dorf.
Bernau / Dorf, 20:00 Uhr

Treffpunkt: Hasenbuckweg 1, 79872 Bernau


13.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Kurkonzert mit der Bernauer Brassband "Die Blechner"
Freuen Sie sich schon jetzt auf das musikalische Kurkonzert der Brassband "Die Blechner". Die fünf Bernauer Musiker spielen für Sie bei hoffentlich schönstem Herbstwetter im Kurpark. Sollte das Wetter regnerisch sein, findet das Konzert nebenan im Kurhaus statt.

Bernau / Innerlehen, 11:00-12:00 Uhr

Ort: Kurpark


13.10.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Törggelen mit den Südtirolern
Wie auch in den Vorjahren veranstaltet der Verein Südtiroler in Südbaden das bekannte Südtiroler „Törggelen“. Törggelen bezeichnet den Brauch, nach der Weinlese in geselliger Runde eine Mahlzeit einzunehmen. Angeboten werden typische Speisen wie Südtiroler Wein und Speck, geröstete Kastanien u.v.m.
Die Veranstaltung findet am 13. Oktober um 12 Uhr an der Loipenhütte des Loipenzentrums, oberhalb des Ortsteils Oberlehen statt.
Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Gäste und Einheimische sind herzlich zu diesem geselligen Mittag eingeladen.

Bernau / Oberlehen, 12:00 Uhr

Ort: Loipenhaus des Loipenzentrums