Startseite zum Menü
StartseiteSchwarzwaldregion BelchenBernau Prospekte Impressum Datenschutz
Täler. Berge. Weitblick.
Erlebnis-Schwarzwald.de
12.05.2024 - 16.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Karl Bartels Ausstellung "ZU KURZ"
Karl Bartels, 1867 - 1944. Er ist der vergessene Maler des Schwarzwalds. Mit seinen Landschaftsbildern gehört Bartels neben Thoma, Dischler und Hauptmann zu den großen Schwarzwaldmalern, seine Sujets sind oft in Winter angesiedelt. Bartels lebte zwischen 1906 und 1918 und dann nochmals 1921 bis 1926 in Bernau. Ein erheblicher Teil des Bartels-Nachlasses wurde ein Raub der Flammen, als 1952 das Haus in Hogschür abbrannte. Ein Hingucker in der Präsentation ist zweifelsohne eine von ihm entwickelte besondere Technik: die Öl-Pinsel-Zeichnung.
Die präsentierte Sammlung existiert schon seit nahezu 100 Jahren.
Herzliche Einladung zur Vernissage: Begrüßung durch Alexander Schönemann; Einführung von Günter Hoffmann über Karl Bartels und die Sammlung; Musik Ursula Wäschle-Weiger und
Berthold Weiger, Piano.
Besuchen Sie die Ausstellung im hans-Thoma-Kunstmuseum.
Bernau / Innerlehen
Am Pfingstsonntag 19. Mai, dem Internationalen Museumstag 2024, gibt es im Bernauer Hans-Thoma-Kunstmuseum um 14 Uhr etwas ganz Besonderes zu sehen. Bürgermeister Alexander Schönemann, Museumsleiterin Margret Köpfer und Jürgen Glocker werden eine wichtige Neuerwerbung vorstellen: ein Gemälde, das der Förderverein Bernauer Museen e. V. aus Anlass des sogenannten Doppeljubiläums erworben hat. Im Jahr 2024 jährt sich der Todestag Hans Thomas zum 100. Mal. Außerdem kann das Museum, das nach dem Künstler benannt ist, seinen 75. Geburtstag begehen. Das Bild, um das es geht, eine große Landschaft aus dem Jahr 1892, ergänzt und bereichert die Sammlung des Hauses in mehrfacher Hinsicht. Es wird in der neuen Dauerausstellung einen bedeutenden Platz einnehmen. Alle Kunstinteressierten sind herzlich zur Präsentation des Werks, das seit etlichen Jahrzehnten nicht mehr öffentlich zugänglich war, eingeladen.

Ort: Hans-Thoma-Kunstmuseum


29.05.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein
Ob auf dem ausgezeichneten Premiumwanderweg „Hochtal-Steig“, dem Zauberwaldpfad oder hinauf auf das Herzogenhorn, Bernau bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten mit grandiosen Ausblicken. Auch in diesem Jahr hat der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bernau, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt - Ein Wanderjahr für jedermann in und um Bernau mit Tages-, Halbtagestouren und Seniorenwanderungen.
Bernau
Bis in den November hinein findet fast jeden Mittwoch, teilweise auch samstags oder sonntags, eine geführte Wanderung statt. Dazu gehören zum einen heimatliche Wanderungen, wie z.B. zum Herzogenhorn oder Familienwanderungen an der Alb.
Zum anderen werden auch Wanderungen in den Umlandgemeinden gemacht, wie z.B. zum Belchen oder zum Knöpflesbrunnen u.v.m. Dabei werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Gemütliches Wandern mit nettem Beisammensein. Der Wanderplan ist bei der Tourist-Info erhältlich.
Alle Informationen zu den genauen Wanderzielen und den Uhrzeiten sowie Treffpunkt finden Sie unter: www.swv-bernau.de

Ort: und Umgebung
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.


29.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wanderung mit dem Jäger
Familienwanderung mit Jäger Wolfgang durch sonnendurchflutete Bergwälder. Wir suchen die Fährten von Reh und Wildschwein und erhalten ausführliche Erklärungen zum Wild, seiner Lebensweise und zu den Zusammenhängen zwischen Wald und Wild. Dauer ca. 2,5 bis 3 Stunden. Mindestteilnehmer 5 Personen. Teilnahmekosten 5,- Euro/ab 16 Jahre.
Anmeldung bis 16 Uhr am Vortag bei der Tourist-Information Schönau. Telefon 07673 918130
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tennisplätze
Uhrzeit: 10:00 bis 13:00 Uhr


29.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Mittwochswanderung
Alle 14 Tage (gerade Kalenderwochen) treffen sich die Wanderfreunde des Schwarzwaldvereins Schönau zu einer Wanderung.
Diesmal geht es mit dem Linienbus über Geschwend nach Herrenschwand. Von dort wird über den Panoramaweg nach Ehrsberg, Künaberg zurück nach Schönau gewandert. Beim Abschlußhock werden neue Pläne geschmiedet. Allen Wanderfreunde- Einheimische und Gäste- sind freundlich eingeladen mitzuwandern.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Bushaltestelle Schönau Zentrum
Uhrzeit: 13:24 Uhr


29.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Bauernhausbesichtigung
Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch wie „anno dazumal“. Der Besucher erspürt, wie die Menschen im Schwarzwald vor über 300 Jahren gelebt haben. Der Segerhof wurde ca. 1680 erbaut. Das Schwarzwaldhaus ist in seiner Ursprünglichkeit bis heute fast unverändert erhalten. Feiertags finden keine Fühungen statt. Anmeldung bis 11 Uhr am selben Tag bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130.

Ort: Wembach
Treffpunkt: Hauptstraße 20
Uhrzeit: 14:00 Uhr


30.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Geführte Mountainbike Tour
Immer donnerstags findet ab April bis Oktober eine geführte Mountainbike-Tour statt. Angepasst an die Bedürfnisse und Fitness der Teilnehmer geht es auf zwei Rädern auf eine aussichtsreiche Tour durch die Schwarzwaldregion Belchen. Sofern auf die Mountainbiker Rücksicht genommen wird sind auch E-Bikefahrer gerne gesehene Teilnehmer. Kosten 5 Euro pro Person. Anmeldung und Infos bei der Tourist-Information Schönau am Vortag bis 16 Uhr unter Telefon 07673 918130.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tourist-Information Schönau
Uhrzeit: ab 14:00 Uhr


30.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Heimatmuseum Klösterle
Das Heimatmuseum Klösterle beherbergt alte Schriften, Urkunden, Geräte und Gebrauchsgegenstände aus der Region. Anschaulich - auch an Modellen - wird in den alten Räumlichkeiten dargestellt, wie die Menschen früher lebten, wie und wo sie arbeiteten und gibt Auskunft über ihre Sitten, Bräuche und ihre Religion. Neu ist eine Leseecke mit historischen Büchern und Bildbänden. Führungen ab 5 Personen auf Anfrage bei der Tourist-Information. Der Eintritt ist frei!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Heimatmuseum Klösterle
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr


31.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wochenmarkt Schönau
Einmal wöchentlich findet der Frischemarkt mit heimischen Produkten statt. Sollte an einem Freitag ein Feiertag sein, so fällt der Wochenmarkt auf Donnerstag!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Rathausplatz
Uhrzeit: 10:00 bis 14:30 Uhr


31.05.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kräuterwanderung am Haselberg
Kann man das essen? Entlang des Haselberg Rundwanderweg entdecken wir verschiedene Wildkräuter sowie längst vergessene Heilpflanzen. Wie sie heißen, wie man sie verarbeitet und wo sie uns gut tun, verrät uns die Kräuterfachfrau Gabi Rueb-Steinebrunner. Anmeldung und Infos bis Donnerstag 17 Uhr bei Gabi Rueb-Steinebrunner per Email: gartenferienhaus.annaluise@web.de oder per Telefon unter +49 (0) 152 / 220 870 59. Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 10 € pro Person, Kinder bis 6 Jahre sind frei.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Parkplatz bei den Tennisplätzen
Uhrzeit: 14:30 bis 18:00 Uhr


01.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Schnupperangeln
Von Mai bis Oktober findet immer am ersten und dritten Samstag im Monat das Schnupperangeln am Kolbenlochweiher statt. Betreuer stehen zur Verfügung. Info unter Telefon 0173 669 3481.
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Kolbenlochweiher
Uhrzeit: 09:00 bis 12:00 Uhr


01.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Das Biosphärengebiet Südschwarzwald kurz und bündig erklärt
Gemeinsam mit Biosphären-Guide Rosmarie Wyss, begeben wir uns auf eine Endeckungstour rund um Böllen. Wir entdecken unter anderem Blockhalden, Allmendweiden, Weidbuchen, Warzenbeisser und vieles mehr. Ergebnisse in längst vergangenen Zeiten sowie die frühere und gegenwertige Bewirtschaftung durch den Menschen, haben in der Region rund um den 1.414 Meter hohen Belchen eine artenreiche Natur- und Kulturlandschaft geschaffen. Wegstrecke: 7 Kilometer bei ca. 300 Höhenmetern. Dauer: ca. 4 Stunden. Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Sonnenschutz und Getränk für unterwegs sind erforderlich. Kosten 8 Euro p.P. Anmeldung bis am Vortag bei Rosmarie Wyss, Telefon: +49 (0) 160 95103738. E-Mail: rosmarie.a.wyss@outlook.com
Ort: Böllen
Treffpunkt: Parkplatz Hau
Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr


01.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Jungviehauftrieb in Wieden
Seit vielen Jahren wird der traditionelle Jungviehauftrieb in Wieden mit einem Fest gefeiert. Nach den Wintermonaten in den Ställen wird das Jungvieh, von der Ortsmitte aus, für die Sommermonate auf die Weiden oberhalb von Wieden geführt. Wer will, kann bei einer kleinen Wanderung die geschmückten Tiere in sicherem Abstand in den Ortsteil Ungendwieden begleiten. Während sich das Jungvieh auf saftige Wiesen freut, werden die Besucher derweil musikalisch von den "Original Finstergrundmusikanten" Wieden unterhalten. Treffpunkt für die Wanderung ist um 13 Uhr in Wieden. Ab 14 Uhr herrscht Festbetrieb am Viehgatter.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Ortsmitte
Uhrzeit: 13:00 Uhr


02.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Historische Klopfsäge
Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Holz
Uhrzeit: ab 10:00 Uhr


02.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Intuitives Bogenschießen mit Naturcoach Markus Eckmann
Intuition hat nichts mit Routine zu tun, sonderen mit einer Geisteshandlung, die über die Technik hinausgeht.
Sie erfahren außerdem zunehmend Entspannung, eine ruhigere Atmung und eine wachsende Geduld, und erhöhen so die Achtsamkeit auf alle Bereiche des Lebens.

Bernau, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 3 Stunden))
Beim intuitiven Bogenschießen liegt der Schwerpunkt auf:
- den achtsamen Wahrnehmungszustand mit den richtigen Bewegungsmustern zu verbinden
- Konzentration, innere Sammlung, Intuition
- Anspannung und Entspannung
- Zusammenspiel von Geist und Körper
- Schütze, Pfeil und Ziel werden für den Moment zu einer Einheit

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte in wetterangepasster Kleidung und festem Schuhwerk kommen.
Bei Regen fällt das Bogenschießen aus.

Treffpunkt: Naturcoaching-Hochschwarzwald, Rathausstr. 7 (gegenüber Sparkasse)
Anmeldung und Infos: Anmeldung bis spätestens am Vorabend 20 Uhr erforderlich unter: 07675-1287 oder 0049-(0) 15224459476 oder info@naturcoaching-hochschwarzwald.de
Kosten: 30 € incl. Nutzung der kompletter Ausrüstung


03.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Bauernhausbesichtigung
Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch wie „anno dazumal“. Der Besucher erspürt, wie die Menschen im Schwarzwald vor über 300 Jahren gelebt haben. Der Segerhof wurde ca. 1680 erbaut. Das Schwarzwaldhaus ist in seiner Ursprünglichkeit bis heute fast unverändert erhalten. Feiertags finden keine Fühungen statt. Anmeldung bis 11 Uhr am selben Tag bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130.

Ort: Wembach
Treffpunkt: Hauptstraße 20
Uhrzeit: 14:00 Uhr


03.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Vortrag: "Sehnsucht nach Frieden"
Im Gespräch mit Faten Mukarker aus Beit Jala/Bethlehem - Leben zwischen Mauern und Grenzen -
Der furchtbare Krieg in Gaza bzw. Palästina hat den jahrzehntelangen Israel/Palästina-Konflikt - auch vor dem 7. Oktober 2023 - wieder in Erinnerung gerufen.

Bernau / Oberlehen, 19:00 Uhr

Ort: Forum erlebnis:holz
Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Bernau


04.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Führungen durch den Zauberwald
Immer dienstags von Mitte April bis Mitte Oktober um 14 Uhr:
Entdecken Sie den Zauberwaldpfad von einer ganz neuen Seite. Frau Irmgard Baur (zertifizierte Wander- & und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5-2 Std. Treffpunkt Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Üppig wachsen Moose, Farne, Rauschbeeren und Wollgras. Schmale Wege schlängeln sich durch Wald und Wiesen, Moorbächlein murmeln, es geht über hölzerne Stege und Brücken. Lassen Sie sich verzaubern...

Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
(ca. 1,5 - 2 Stunden)

Ort: Zauberwald-Pfad
Treffpunkt: Zauberwald-Pavillon am Parkplatz beim Loipenhaus Bernau, oberhalb des Ortsteils Oberlehen
Anmeldung und Infos: Bitte melden Sie sich bis 10 Uhr am Tag der Führung bei uns in der Tourist-Information an. Entweder telefonisch: 07675-160030 oder per e-Mail: tourist-information@bernau-schwarzwald.de.
Informationen erhalten Sie gerne bei uns in der Tourist-Information oder direkt bei Frau Irmgard Baur unter: 0175-3656833
Kosten: kostenlos mit der Bernauer Inklusiv-Gästekarte; ansonsten 3 € p.P.; Familientarif 6 €


05.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein
Ob auf dem ausgezeichneten Premiumwanderweg „Hochtal-Steig“, dem Zauberwaldpfad oder hinauf auf das Herzogenhorn, Bernau bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten mit grandiosen Ausblicken. Auch in diesem Jahr hat der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bernau, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt - Ein Wanderjahr für jedermann in und um Bernau mit Tages-, Halbtagestouren und Seniorenwanderungen.
Bernau
Bis in den November hinein findet fast jeden Mittwoch, teilweise auch samstags oder sonntags, eine geführte Wanderung statt. Dazu gehören zum einen heimatliche Wanderungen, wie z.B. zum Herzogenhorn oder Familienwanderungen an der Alb.
Zum anderen werden auch Wanderungen in den Umlandgemeinden gemacht, wie z.B. zum Belchen oder zum Knöpflesbrunnen u.v.m. Dabei werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Gemütliches Wandern mit nettem Beisammensein. Der Wanderplan ist bei der Tourist-Info erhältlich.
Alle Informationen zu den genauen Wanderzielen und den Uhrzeiten sowie Treffpunkt finden Sie unter: www.swv-bernau.de

Ort: und Umgebung
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.


05.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Bauernhausbesichtigung
Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch wie „anno dazumal“. Der Besucher erspürt, wie die Menschen im Schwarzwald vor über 300 Jahren gelebt haben. Der Segerhof wurde ca. 1680 erbaut. Das Schwarzwaldhaus ist in seiner Ursprünglichkeit bis heute fast unverändert erhalten. Feiertags finden keine Fühungen statt. Anmeldung bis 11 Uhr am selben Tag bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130.

Ort: Wembach
Treffpunkt: Hauptstraße 20
Uhrzeit: 14:00 Uhr


05.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kirchturmbesteigung
Kirchturmbesteigung im Münster des Wiesentals. Lernen Sie mit dem ehemaligen Hauptamtsleiter der Stadt Schönau im Schwarzwald Herrn Dietmar Krumm alle zwei Wochen die Region von oben kennen. Die Kirchturmbesteigung ist kostenlos. Voranmeldung bis 12.30 Uhr am selben Tag bei der Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tourist-Information, Neustadtstraße 1
Uhrzeit: 17:00 bis 18:00 Uhr


06.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Frühschwimmen im Freibad Schönau
Das wöchentliche Frühschwimmen findet dienstags und donnerstags jeweils ab 7 Uhr statt.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Freibad
Uhrzeit: 07:00 Uhr


06.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Geführte Mountainbike Tour
Immer donnerstags findet ab April bis Oktober eine geführte Mountainbike-Tour statt. Angepasst an die Bedürfnisse und Fitness der Teilnehmer geht es auf zwei Rädern auf eine aussichtsreiche Tour durch die Schwarzwaldregion Belchen. Sofern auf die Mountainbiker Rücksicht genommen wird sind auch E-Bikefahrer gerne gesehene Teilnehmer. Kosten 5 Euro pro Person. Anmeldung und Infos bei der Tourist-Information Schönau am Vortag bis 16 Uhr unter Telefon 07673 918130.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Tourist-Information Schönau
Uhrzeit: ab 14:00 Uhr


06.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Heimatmuseum Klösterle
Das Heimatmuseum Klösterle beherbergt alte Schriften, Urkunden, Geräte und Gebrauchsgegenstände aus der Region. Anschaulich - auch an Modellen - wird in den alten Räumlichkeiten dargestellt, wie die Menschen früher lebten, wie und wo sie arbeiteten und gibt Auskunft über ihre Sitten, Bräuche und ihre Religion. Neu ist eine Leseecke mit historischen Büchern und Bildbänden. Führungen ab 5 Personen auf Anfrage bei der Tourist-Information. Der Eintritt ist frei!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Heimatmuseum Klösterle
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr


07.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wochenmarkt Schönau
Einmal wöchentlich findet der Frischemarkt mit heimischen Produkten statt. Sollte an einem Freitag ein Feiertag sein, so fällt der Wochenmarkt auf Donnerstag!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Rathausplatz
Uhrzeit: 10:00 bis 14:30 Uhr


07.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Schnapswanderung
Sie fahren mit dem Bus (Abfahrt 13.40 Uhr) und einem ortskundigen Wanderführer nach Wieden (Ankunft mit Bus Haltestelle ehem. Hirschen 14 Uhr). Dort beginnt die Wandertour ab der Tourist-Information und verläuft über Laitenbach nach Rollsbach und dann nach Aitern zur Schnapsbrennerei "Stiegeler". Bei einer Besichtigung werden die Geheimnisse der feinen Destillate gelüftet und das eine oder andere Wässerchen kann probiert und auch gekauft werden. Wanderführer & Schnapsprobe 8,- Euro pro Person. Anmeldung bis am Vortag 16 Uhr, bei der Tourist-Information Schönau Telefon 07673 918130 oder Wieden Telefon 07673 303.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Bushaltestelle Zentrum
Uhrzeit: 13:30 Uhr


07.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Waldbaden in Bernau "Kurze Auszeit"
In den Wald mit allen Sinnen eintauchen und selbst die wohltuende Wirkung erfahren.
Katharina Szkwarek aus Bernau, zertifizierter Coach und Kursleiterin Waldbaden nimmt Sie mit in die Natur.

Was ist Waldbaden?
Waldbaden ist Stressprävention und Entspannung und viel mehr als nur ein gemütlicher Spaziergang durch den Wald. In Japan gilt Waldbaden „Shinrin Yoku“ als Medizin und ist dort bereits fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge.

Gemeinsam erkunden Sie den Wald mit allen Sinnen und nehmen ihn als belebende Energie und inspirierende Kraftquelle wahr.

Was erwartet Sie?
Auf ruhigen Waldpfaden erfahren Sie durch naturbezogene Achtsamkeitsübungen tiefe Entspannung und genießen bewusst das Hier und Jetzt. Auf unserer kleinen Reise atmen Sie die würzige Waldluft ein, spüren die warmen Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut und lauschen den Geräuschen der Natur. Diese überraschenden neuen Erfahrungen sind wie Balsam für unsere Seele und helfen uns neue Energie mit in unseren Alltag zu nehmen.
Bernau, 15:30-17:00 Uhr

Anmeldung und Infos: Anmeldung bei Katharina Szkwarek unter:
info@bergmaidle.de


07.06.2024 - 09.06.2024 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kräuterseminar im Hüsle
Nach den Richtlinien der modernen Phytotherapie sowie der Erfahrung der alten Volksheilkunde, lernen wir von der Kräuterfachfrau Gabi Rueb-Steinebrunner mehr über Kräuter. Wir werden in den 3 Tagen genauer hinschauen. Blüten, Blätter und Wurzeln riechen, schmecken, verköstigen sowie verschiedene Anwendungsmöglickeiten selbst ausprobieren, um Kräutermittel herzustellen. Am Freitag startet das Kräuterseminar um 17 Uhr. Es folgt eine Einführung - Kleiner Einblick in die große Welt der Inhaltsstoffe und ihre Anwendungsmöglichkeiten. Dauer ca. 3 -- 3,5 Stunden. Am Samstag beginnt die Wildkräuterwanderung auf dem Haselberg um 14 Uhr ( Dauer ca. 3,5 Stunden) und am Sonntag treffen wir uns um 10 Uhr wieder im Hüsle und verarbeiten die selbst gesammelten Kräuter. Dauer ca. 2 Stunden.
Anmeldung bei der Tourist-Information Schönau, Neustadtstr. 1, Telefon 07673 918130.
Kosten: 60,- € p. P. für die Teilnahme an allen drei Tagen. Kurstage können auch einzeln gebucht werden. Freitag: 25,- Euro inkl. kleiner Verköstigung und Skript. Samstag: 10,- Euro geführte Wildkräuterwanderung. Sonntag: 25,- Euro inkl. Material und Rezepte.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Gartenferienhaus AnnaLuise, Gartenstraße 9
Uhrzeit: 17:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 60,- € p. P.


09.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

28. Wettmähen mit den Südtirolern in Südbaden e.V.
Traditionell begrüßen die Südtiroler in Südbaden e.V. Sie herzlich zum 28. int. Wettmähen bei uns in Bernau.
Wir freuen uns schon jetzt auf viele Besucher aus nah und fern. Gerne dürfen Sie aber auch selbst die Sense schwingen - alle Informationen zur Anmeldung lesen Sie hier. Auf die Plätze, fertig, los!

Bernau / Innerlehen, 11:00 Uhr
Seit mehr als 25 Jahren veranstaltet der Verein der Südtiroler in Südbaden e.V. ein alljährlich internationales Wettmähen im Südschwarzwald, seit 2001 im Bernauer Hochtal. Als die Landwirtschaft noch nicht mechanisiert war, haben die Bauern alle Wiesen mit der Sense, sprich von Hand abgemäht. Heute beherrschen nur noch wenige das Mähen mit diesem Arbeitsgerät.
Beim Internationalen Wettmähen im Bernauer Hochtal haben Sie nun die Möglichkeit den Teilnehmern beim Mähen zuzusehen oder sich aktiv zu beteiligen und sich mit den Besten zu messen. Auf Zeit wird eine Fläche von 10 mal 2,20 Meter sauber abgemäht, die Flächen werden verlost. Frauen dürfen sich die Fläche aussuchen, Jugendliche und Kinder bekommen kleinere Flächen zugeteilt. Gemäß den Wettkampfbestimmungen dürfen Sensen mit einer Schwertlänge von maximal 90 cm verwendet werden.
Der Wettbewerb startet um 11.00 Uhr auf der Wiese oberhalbe des Hans-Thoma-Kurhauses im Ortsteil Innerlehen. Im Anschluss findet um ca. 15 Uhr die Siegerehrung bei einem gemütlichen Hock mit musikalischer Unterhaltung sowie mit badischen und Südtiroler Spezialitäten im Kurhaus statt.

Ort: beim Kurhaus
Anmeldung und Infos: Anmeldungen nehmen die Organisatoren: Josef Stricker, Bernau, Tel. 07675-774 und Heinrich Sanin, Menzenschwand, Tel. 07675 - 835 entgegen.
Nachmeldungen sind nur begrenzt möglich.
Kosten: Startgebühr: Erwachsene 16 €, Jugendliche 10 €


11.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Führungen durch den Zauberwald
Immer dienstags von Mitte April bis Mitte Oktober um 14 Uhr:
Entdecken Sie den Zauberwaldpfad von einer ganz neuen Seite. Frau Irmgard Baur (zertifizierte Wander- & und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5-2 Std. Treffpunkt Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Üppig wachsen Moose, Farne, Rauschbeeren und Wollgras. Schmale Wege schlängeln sich durch Wald und Wiesen, Moorbächlein murmeln, es geht über hölzerne Stege und Brücken. Lassen Sie sich verzaubern...
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
(ca. 1,5 - 2 Stunden)

Ort: Zauberwald-Pfad
Treffpunkt: Zauberwald-Pavillon am Parkplatz beim Loipenhaus Bernau, oberhalb des Ortsteils Oberlehen
Anmeldung und Infos: Bitte melden Sie sich bis 10 Uhr am Tag der Führung bei uns in der Tourist-Information an. Entweder telefonisch: 07675-160030 oder per e-Mail: tourist-information@bernau-schwarzwald.de.
Informationen erhalten Sie gerne bei uns in der Tourist-Information oder direkt bei Frau Irmgard Baur unter: 0175-3656833
Kosten: kostenlos mit der Bernauer Inklusiv-Gästekarte; ansonsten 3 € p.P.; Familientarif 6 €


12.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein
Ob auf dem ausgezeichneten Premiumwanderweg „Hochtal-Steig“, dem Zauberwaldpfad oder hinauf auf das Herzogenhorn, Bernau bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten mit grandiosen Ausblicken. Auch in diesem Jahr hat der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bernau, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt - Ein Wanderjahr für jedermann in und um Bernau mit Tages-, Halbtagestouren und Seniorenwanderungen.
Bernau
Bis in den November hinein findet fast jeden Mittwoch, teilweise auch samstags oder sonntags, eine geführte Wanderung statt. Dazu gehören zum einen heimatliche Wanderungen, wie z.B. zum Herzogenhorn oder Familienwanderungen an der Alb.
Zum anderen werden auch Wanderungen in den Umlandgemeinden gemacht, wie z.B. zum Belchen oder zum Knöpflesbrunnen u.v.m. Dabei werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Gemütliches Wandern mit nettem Beisammensein. Der Wanderplan ist bei der Tourist-Info erhältlich.
Alle Informationen zu den genauen Wanderzielen und den Uhrzeiten sowie Treffpunkt finden Sie unter: www.swv-bernau.de

Ort: und Umgebung
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.


15.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein
Ob auf dem ausgezeichneten Premiumwanderweg „Hochtal-Steig“, dem Zauberwaldpfad oder hinauf auf das Herzogenhorn, Bernau bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten mit grandiosen Ausblicken. Auch in diesem Jahr hat der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bernau, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt - Ein Wanderjahr für jedermann in und um Bernau mit Tages-, Halbtagestouren und Seniorenwanderungen.
Bernau
Bis in den November hinein findet fast jeden Mittwoch, teilweise auch samstags oder sonntags, eine geführte Wanderung statt. Dazu gehören zum einen heimatliche Wanderungen, wie z.B. zum Herzogenhorn oder Familienwanderungen an der Alb.
Zum anderen werden auch Wanderungen in den Umlandgemeinden gemacht, wie z.B. zum Belchen oder zum Knöpflesbrunnen u.v.m. Dabei werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Gemütliches Wandern mit nettem Beisammensein. Der Wanderplan ist bei der Tourist-Info erhältlich.
Alle Informationen zu den genauen Wanderzielen und den Uhrzeiten sowie Treffpunkt finden Sie unter: www.swv-bernau.de

Ort: und Umgebung
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.


15.06.2024 - 16.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Gartenführungen mit Jacques rund um den Resenhof
Lernen Sie die Kräuter und Blumen rund um den Resenhof kennen. Unser Gartenführer Jacques wird Sie mit durch den Garten nehmen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß.
Bernau / Oberlehen
Die Führungen finden ab 14 Uhr statt.

Ort: Heimatmuseum Resenhof
Treffpunkt: Direkt im Resenhofgarten
Anmeldung und Infos: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden sind erwünscht.


15.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Führung im Hans-Thoma-Kunstmuseum
mit Günter Hoffmann Verwalter der Sammlung,
Bartelskenner und Vorsitzender des Geschichtsverein Hochrhein
Eintritt + 3 € für die Führung
Die Ausstellung endet am
Sonntag 16. Juni 24
Bernau / Innerlehen, 16:00 Uhr

Anmeldung und Infos: Hans-Thoma-Kunstmuseum
Tel: 07675 / 1600-40
Kosten: Eintritt plus 3,00 Euro für die Führung


15.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Open-Air Kurkonzert mit dem Musikverein Bernau, dem Musikverein Bahlingen und der Band Mabey
Herzliche Einladung zum Open-Air Konzert organisiert vom Musikverein Bernau
Freuen Sie sich auf einen schönen musikalischen Abend mit dem Musikverein Bernau unter der Leitung von Andreas Huck und dem Musikverein Bahlingen.
Im Anschluß spielt für Sie die Band Mabey.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Kurhaus statt.
Bernau / Innerlehen, 18:30 Uhr

Ort: Kurpark
Kosten: Der Eintritt ist frei.


16.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein
Ob auf dem ausgezeichneten Premiumwanderweg „Hochtal-Steig“, dem Zauberwaldpfad oder hinauf auf das Herzogenhorn, Bernau bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten mit grandiosen Ausblicken. Auch in diesem Jahr hat der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bernau, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt - Ein Wanderjahr für jedermann in und um Bernau mit Tages-, Halbtagestouren und Seniorenwanderungen.
Bernau
Bis in den November hinein findet fast jeden Mittwoch, teilweise auch samstags oder sonntags, eine geführte Wanderung statt. Dazu gehören zum einen heimatliche Wanderungen, wie z.B. zum Herzogenhorn oder Familienwanderungen an der Alb.
Zum anderen werden auch Wanderungen in den Umlandgemeinden gemacht, wie z.B. zum Belchen oder zum Knöpflesbrunnen u.v.m. Dabei werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Gemütliches Wandern mit nettem Beisammensein. Der Wanderplan ist bei der Tourist-Info erhältlich.
Alle Informationen zu den genauen Wanderzielen und den Uhrzeiten sowie Treffpunkt finden Sie unter: www.swv-bernau.de

Ort: und Umgebung
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.


16.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

"Tag der Impulse" mit Möbel Lais
Herzliche Einladung zum "Tag der Impulse" bei Möbel Lais. Freuen Sie sich auf verschiedene Impulsvorträge zum Thema ergonomischen Liegen, Wirbelsäule, Gesundheit durch Wärme&Dampf, Schlafraum zum Auftanken. Mit Bewirtung.
Bernau / Innerlehen, 10:00 Uhr

Ort: Fa. Lais Möbel e.K., Rathhausstr. 9


18.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Führungen durch den Zauberwald
Immer dienstags von Mitte April bis Mitte Oktober um 14 Uhr:
Entdecken Sie den Zauberwaldpfad von einer ganz neuen Seite. Frau Irmgard Baur (zertifizierte Wander- & und Naturführerin) nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame und entdeckungsreiche Wanderung durch den Zauberwald. Dauer ca. 1,5-2 Std. Treffpunkt Parkplatz Loipenhaus Bernau, Ortsteil Oberlehen.
Üppig wachsen Moose, Farne, Rauschbeeren und Wollgras. Schmale Wege schlängeln sich durch Wald und Wiesen, Moorbächlein murmeln, es geht über hölzerne Stege und Brücken. Lassen Sie sich verzaubern...

Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr
(ca. 1,5 - 2 Stunden)

Ort: Zauberwald-Pfad
Treffpunkt: Zauberwald-Pavillon am Parkplatz beim Loipenhaus Bernau, oberhalb des Ortsteils Oberlehen
Anmeldung und Infos: Bitte melden Sie sich bis 10 Uhr am Tag der Führung bei uns in der Tourist-Information an. Entweder telefonisch: 07675-160030 oder per e-Mail: tourist-information@bernau-schwarzwald.de.
Informationen erhalten Sie gerne bei uns in der Tourist-Information oder direkt bei Frau Irmgard Baur unter: 0175-3656833
Kosten: kostenlos mit der Bernauer Inklusiv-Gästekarte; ansonsten 3 € p.P.; Familientarif 6 €


19.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Geführte Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein
Ob auf dem ausgezeichneten Premiumwanderweg „Hochtal-Steig“, dem Zauberwaldpfad oder hinauf auf das Herzogenhorn, Bernau bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten mit grandiosen Ausblicken. Auch in diesem Jahr hat der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bernau, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt - Ein Wanderjahr für jedermann in und um Bernau mit Tages-, Halbtagestouren und Seniorenwanderungen.
Bernau
Bis in den November hinein findet fast jeden Mittwoch, teilweise auch samstags oder sonntags, eine geführte Wanderung statt. Dazu gehören zum einen heimatliche Wanderungen, wie z.B. zum Herzogenhorn oder Familienwanderungen an der Alb.
Zum anderen werden auch Wanderungen in den Umlandgemeinden gemacht, wie z.B. zum Belchen oder zum Knöpflesbrunnen u.v.m. Dabei werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Gemütliches Wandern mit nettem Beisammensein. Der Wanderplan ist bei der Tourist-Info erhältlich.
Alle Informationen zu den genauen Wanderzielen und den Uhrzeiten sowie Treffpunkt finden Sie unter: www.swv-bernau.de

Ort: und Umgebung
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.


23.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Pfarrfest und Patrozinium
Herzliche Einladung zum diesjährigen Patrozinium in Verbindung mit dem Pfarrfest rund um die Kirche St. Johann.
Freuen Sie sich auf unterhaltsames Programm sowie herzhafte und süße Leckereien.
Programmdetails folgen in Kürze.


Bernau / Innerlehen, 10:00 Uhr

Ort: bei der Kirche St. Johann


23.06.2024 (Bernau im Schwarzwald)

Intuitives Bogenschießen mit Naturcoach Markus Eckmann
Intuition hat nichts mit Routine zu tun, sonderen mit einer Geisteshandlung, die über die Technik hinausgeht.
Sie erfahren außerdem zunehmend Entspannung, eine ruhigere Atmung und eine wachsende Geduld, und erhöhen so die Achtsamkeit auf alle Bereiche des Lebens.

Bernau, 14:00 Uhr
((Dauer ca. 3 Stunden))
Beim intuitiven Bogenschießen liegt der Schwerpunkt auf:
- den achtsamen Wahrnehmungszustand mit den richtigen Bewegungsmustern zu verbinden
- Konzentration, innere Sammlung, Intuition
- Anspannung und Entspannung
- Zusammenspiel von Geist und Körper
- Schütze, Pfeil und Ziel werden für den Moment zu einer Einheit

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte in wetterangepasster Kleidung und festem Schuhwerk kommen.
Bei Regen fällt das Bogenschießen aus.

Treffpunkt: Naturcoaching-Hochschwarzwald, Rathausstr. 7 (gegenüber Sparkasse)
Anmeldung und Infos: Anmeldung bis spätestens am Vorabend 20 Uhr erforderlich unter: 07675-1287 oder 0049-(0) 15224459476 oder info@naturcoaching-hochschwarzwald.de
Kosten: 30 € incl. Nutzung der kompletter Ausrüstung