Startseite zum Menü
Startseite Prospekte Impressum Datenschutz
Täler. Berge. Weitblick.
Erlebnis-Schwarzwald.de
27.10.2019 - 19.04.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Vernissage der Ausstellung "Wiedersehen in Bernau" mit Jürgen Brodwolf
Zur Ausstellungseröffnung von Hr. Brodwolf sind Sie herzlich ins Hans-Thoma-Kunstmuseum eingeladen.
Bernau / Innerlehen
Mittwoch - Freitag von 10:30 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr, Sa, So, Feiertage 11.30 bis 17 Uhr


15.12.2019 - 29.03.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Ausstellung von Thomas Zipfel "Skispitzen - Karikaturen"
In der Rathausgalerie gibt es total im Gegensatz dazu Cartoons von Thomas Zipfel zu bewundern. Er ist einer der „Zipfel-Brüder“ aus der bekannten Kirchzartener Skilanglauffamilie, war jahrelang aktiver Leistungssportler.


Bernau / Innerlehen
Mittwoch - Freitag von 10:30 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr, Sa, So, Feiertage 11.30 bis 17 Uhr
Seit 1980 zeichnet Thomas Zipfel für Zeitungen und Magazine in Deutschland, der Schweiz und in Norwegen. Neben Cartoons, Karikaturen, Zeichnungen und Aquarellen hat Thomas Zipfel auch zahlreiche Logos für Sportveranstaltungen entworfen, auch das Logo des „Black Forest ULTRA Bike Marathons“. Von Thomas Zipfel stammen Cartoons und Karikaturen im Worldcup Skilanglauf und Skispringen, die auch im ARD und ZDF veröffentlicht wurden. Aus seinen Cartoon-Büchern „Bikefieber“ und „Skispitzen“ spricht sein spezieller Sportlerhumor. Die Ausstellung ist ab 15.12.19 zu sehen, am 27.12.2019 findet um 17 Uhr ein Künstlergespräch mit ihm statt.

Ort: Hans-Thoma Kunstmuseum


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur
Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren?
Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro.
An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Seeweg 3


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Cego spielen im Gasthaus Bergblick
Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus.
Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt
erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Gasthaus Bergblick, Laitenbach 6
Uhrzeit: ab 14:00 Uhr


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Traditionelle Kinderfasnacht
Traditionelle Kinderfasnacht der Steinbühlhüpfer Wembach.
Wie seit Jahrzehnten guter Brauch, treffen sich Jung und Alt am Faißedonnschdig in der Gemeindehalle Fröhnd zur Kinderfasnacht. Es gibt einen Umzug und Spiele für die Kinder und Unterhaltung mit den Nachwuchsmusikern der Trachtenkapelle Fröhnd. Die Gemeinden Wembach und Fröhnd spenden für jedes Kind eine heiße Wurst und ein Getränk. Außerdem gibt es eine große Tombola und ein reichhaltiges Buffet mit selbstgebackenen Kuchen. Die drei schönsten Kostüme erhalten einen Preis.
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: Gemeindehalle
Uhrzeit: 14:00 Uhr


20.02.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Schmutzige Donnerstag mit Kinderfasching und Hemdglunki-Abend
Ein Highlight der Faschingszeit ist der Schmutzige Donnerstag.
Die Narren stürmen den Kindergarten, die Schule sowie das Rathaus, stellen den Narrenbaum auf dem Rathausplatz und feiern mit beim Kinderfasching.
Krönender Abschluß des Tages ist die traditionelle Fackelabfahrt.
Im Anschluss geht's dann auf zum Hemdglunkiabend im Moorloch.
Bernau / Innerlehen, 14:11 Uhr

Ort: Rathausplatz und Kurhaus
Veranstalter: Narrenzunft Bernau e.V.


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Hemdglunkiumzug Aitern
Der Elferrat Aitern lädt zum Hemdglunkiumzug ein mit musikalischer Begleitung der Tachtenkapelle Aitern. Start ist dieses Jahr ab Haus Inge. Anschließend Schlüsselübergabe und närrisches Treiben in der Belchenhalle.
Ort: Aitern
Treffpunkt: Haus Inge, Belchenstraße
Uhrzeit: 18:11 Uhr


20.02.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Fackelabfahrtslauf bzw. kleine Fackelwanderung (je nach Witterung)
Wenn der Schnee es hergibt, findet am Schmutzigen Donnerstag abends der traditionelle Fackelabfahrtslauf statt. Im Nachthemd bekleidet und mit Fackeln in der Hand kann jedermann der es sich zutraut, mitmachen und den Berg in Formation hinunterfahren. Etwas ganz besonderes für Teilnehmer und Zuschauer.
Treffpunkt ist bereits um 18:30 Uhr am Kurhausparkplatz im Ortsteil Innerlehen.
Bitte beachten Sie, dass der Fackelabfahrtslauf wetterbedingt kurzfristig ausfallen kann bzw. an Skilift Spitzenberg verlegt wird. Im Anschluß kann im Kurhaus beim Hemdglunki-Abend weitergefeiert werden.
Sollte die Schneelage nicht mehr ausreichen, wird ein kleiner Fußmarsch mit Fackeln gemacht . Alle Fackelträger erhalten einen Getränkegutschein für den anschließenden Hemdglunki-Abend im Moorloch.
Bernau / Innerlehen, 19:00 Uhr

Ort: Skilift Köpfle
Treffpunkt: Treffpunkt 18:30


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Hemdglunkiumzug in Utzenfeld
Hemdglunkiumzug ab Rathaus mit anschließendem Hemdglunkiball in der Gemeindehalle.
Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Rathausplatz
Uhrzeit: 19:11 Uhr


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Hemdglunkiumzug Schönau
Die Glunkis im weißen Nachthemd gehen gemeinsam durch die Schönauer Straßen. Anschließend närrisches Treiben in der Buchenbrandhalle.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Talstraße
Uhrzeit: 19:11 Uhr


20.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Landfrauenfeuerwehrball in Wieden
Landfrauenfeuerwehrball: Erleben Sie die allemannische Fasnacht, mit Schnitzelbank, Einlagen, närrischem Programm mit Tanz und Stimmung.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Gemeindezentrum
Uhrzeit: ab 20:11 Uhr


21.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur
Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren?
Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro.
An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Seeweg 3


21.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Ziegenfüttern und -streicheln
Ziegenfüttern und -streicheln heißt es jeden Freitagnachmittag ab 15 Uhr und Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr auf Gut Lilienfein "Hautnah Natur erleben". Es sind alle kleinen Gäste wie auch die Großen herzlich zum Ziegenfüttern und -streicheln eingeladen. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


21.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Zu Gast bei Uhu Franzi
Zu Gast bei Uhu Franzi können Sie jeden Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr sein. Uhu Franzi und Falknerin Sandra Schiller laden zur hautnahen Fragerunde über Eulen und speziell über Uhus ein. Der "junge" Uhu Franzi wird hautnah zu sehen sein, wie er seine Atzung vor den Gästen verspeist. Wissenswertes über den Schutz von Eulen und Greifvögeln wird hier anschaulich vermittelt. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein in Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


21.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Wochenmarkt Schönau
Einmal wöchentlich findet der Frischemarkt mit heimischen Produkten statt. Sollte an einem Freitag ein Feiertag sein, so fällt der Wochenmarkt auf Donnerstag!
Ort: Schönau
Treffpunkt: Rathausplatz
Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr


21.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Schneeschuhwanderung: Fackelwanderung mit Glühwein am Belchen
Wir treffen uns im letzten Tageslicht an der Talstation der Belchen-Seilbahn. Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung geht es los...die Dämmerung naht, Fuchs und Hase verabschieden sich zur Nachtruhe und wir spuren uns einen Weg durch den Belchenwald zum Hochplateau "Stuhlsebene". Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Enthaltene Leistungen: geführte Wanderung mit ortskundigem Schneeschuhguide, leihweise moderne Schneeschuhe, leihweise hochwertige Teleskop-Stöcke für die Tour, Outdoor-Fackeln, einen Glühwein. Kosten: 27,90 Euro pro Person, Kinder (empfohlen ab 12 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren 15,90 Euro. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Buchbar: Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130 oder online unter www.schwarzwaldregion-belchen.de.
Ort: Aitern
Treffpunkt: Talstation der Belchen Seilbahn
Uhrzeit: 18:00 Uhr


21.02.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Gildenabend Jubiläumsparty
Narri Narro! Auf geht's zum Gildenabend.
Lustigste Vorträge auch über das Dorfleben, Show und Tanz sorgen für einen ganz unterhaltsamen Abend.
Bernau / Innerlehen, 20:11 Uhr

Ort: im Kurhaus
Veranstalter: Narrenzunft Schniidesl


21.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Preismaskenball Aitern
Wer ist der oder die Schönste in ganz Aitern? Der Elferrat lädt zum Preismaskenball in die Belchenhalle ein. Freuen Sie sich auf das närrische Ereignis.
Ort: Aitern
Treffpunkt: Belchenhalle
Uhrzeit: ab 20:11 Uhr


22.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Frischemarkt in Fröhnd
Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger
Ort: Fröhnd
Treffpunkt: vor der Gemeindehalle
Uhrzeit: 10:00 bis 11:30 Uhr


22.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kinderbächtlelaufen in Utzenfeld
Kinderbächtlelaufen in Utzenfeld. Die Narrenpiraten der Narrenclipue Utzenfloo ziehen gemeinsam mit den Narrenpiraten durchs Dorf.
Ort: Utzenfeld
Treffpunkt: Narrenbaum vor der Gemeindehalle
Uhrzeit: 10:00 Uhr


22.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kinderumzug in Schönau
Kinderumzug ab Talstraße anschließend Kinderfasnachtsball in der Buchenbrandhalle. Das Motto lautet dieses Jahr: "Cowboy und Indianer". Abgabeort für den Malwettbewerb Metzgerei Grass bis 20.02.
Ort: Schönau
Treffpunkt: Talstraße
Uhrzeit: 14:11 Uhr


22.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Kinderumzug in Wieden
Teil der alemannischen Fasnet in Wieden ist der Kinderfasnachtsumzug. Die Aufstellung ist in der Kirchstraße, anschließend geht es los. Begleitet werden die jungen Narren von der Bergmannskapelle Wieden. Anschließend buntes Treiben bei Spiel und Spaß in der Gemeindehalle. Die schönsten Kostüme werden prämiert.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Kirchstraße
Uhrzeit: ab 15:11 Uhr


22.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Schneeschuhwanderung: Zum Sonnenuntergang mit Fondue-Plausch auf dem Belchen
Ein außergewöhnliches Erlebnis verspricht die Nachtwanderung mit Fondue-Plausch! Mit der Belchen Seilbahn werden die ersten Höhenmeter überwunden, bevor das eigentliche Abenteuer beginnt. Im letzten Tageslicht wandern wir rund um den Belchen-Gipfel. Die Dämmerung naht, Fuchs und Hase verabschieden sich zur Nachtruhe und wir suchen uns mit Hilfe des ortskundigen Guides einen Weg zum Belchenhaus. Dort wartet ein heißes oder kaltes Getränk und ein rustikales Käsefondue zur Stärkung. Im Schein von Fackeln, begleitet vom Mondlicht und dem Sternenschein der Nacht, geht es zurück ins Tal.
Enthaltene Leistungen: geführte Wanderung mit ortskundigem Schneeschuhguide, leihweise moderne Schneeschuhe, leihweise hochwertige Stöcke, Outdoor-Fackeln, Fondue-Plausch (Käsefondue) im Belchenhaus, ein Getränk nach Wahl, Bergfahrt mit der Belchen Seilbahn, ein Belchengeist (Kräuterlikör) zum Abschluss. Kosten: 49,90 € pro Person, Kinder (empfohlen ab 12 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren 26,90 €, Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Buchbar: Tourist-Information Schönau unter Telefon 07673 918130 oder online unter www.schwarzwaldregion-belchen.de .
Ort: Aitern
Treffpunkt: Talstation der Belchen Seilbahn
Uhrzeit: 17:00 Uhr


22.02.2020 - 01.03.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Scheibenschlagen im Bernauer Hochtal
In der Fasnachtswoche, außer Aschermittwoch

Feuer lodern, Funken sprühen, glimmende Scheiben fliegen von den Hängen des Bernauer Hochtals. „Schiibi, Schiibo! Wem söll die Schiibe goh? Sie söll „der Liebsten“ goh! Goht sie it, no gilt sie it. Schiibi, Schiibo!“

Sie möchten mal dabei sein? In der gesamten Fastnachtswoche treffen sich in den Abendstunden ab etwa 18:30 Uhr die Bernauer an den Hängen oberhalb ihrer Ortsteile. Nur am Aschermittwoch ist Funken-Pause. Scheibenfeuer gibt es in Dorf, Hof, Riggenbach, Kaiserhaus, Gass, Oberlehen und Innerlehen.

Bernau, 18:30 Uhr
(in den Abendstunden ab ca. 18 / 18.30 Uhr)
Weit holt der Rufer aus, widmet seine Scheibe einer geliebten Person, schlägt sie kraftvoll über einen Holzbock ins Tal. Verglühend ziehen die Holzscheiben ihre Spuren in den winterlichen Abendhimmel. Der Schwarzwälder Lichtbrauch, der den Winter verabschiedet, ist im Schwarzwald weit verbreitet.
Einen festen Bestandteil der alemannischen Fasnacht bilden die Scheibenfeuer, die in Bernau eine Woche lang (außer Aschermittwoch), Tag für Tag lodern und von denen glühende Scheiben ins Tal geschleudert werden.


22.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Preismaskenball
Preismaskenball in Wieden mit Auftritt der Guggenmusik Wiedener Bergteufel sowie musikalischer Unterhaltung. Prämierung der schönsten und originellsten Maskenträger.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Gemeindehalle
Uhrzeit: ab 20:11 Uhr


23.02.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Zu Gast bei Uhu Franzi
Zu Gast bei Uhu Franzi können Sie jeden Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr sein. Uhu Franzi und Falknerin Sandra Schiller laden zur hautnahen Fragerunde über Eulen und speziell über Uhus ein. Der "junge" Uhu Franzi wird hautnah zu sehen sein, wie er seine Atzung vor den Gästen verspeist. Wissenswertes über den Schutz von Eulen und Greifvögeln wird hier anschaulich vermittelt. Findet nur bei schönem Wetter statt. Anmeldung erforderlich unter Telefon 07673 88 69 380 Gut Lilienfein in Wieden.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Hotel Gut Lilienfein


25.02.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Hexenverbrennung
Adé du schöne Fasnachtszeit. Die Hexenverbrennung mit der Guggenmusik "Gugge-Dubel" und der Narrenzunft Bernau findet traditionell an der Talstation des Skilift Spitzenberg statt.
Die Hexe wird um 18:11 Uhr angezündet.
Ab 12 Uhr Bewirtung an der Talstation (bei ausbleibendem Liftbetrieb ist die Bewirtung erst ab 17 Uhr).
Bernau / Innerlehen
Hexe wird um 18:11 angezündet

Ort: beim Skilift Spitzenberg, zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen


28.02.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Bernauer Buuure Fasnet
Ist die Fasnacht wirklich schon vorbei? Nein, nicht für die Bernauer Guggenmusik "Gugge-Dubel". Sie laden herzlich zur Bernauer Buuuure Fasnacht ein.
Mit dabei sind Guggenmusiken aus dem Umkreis.

Genießen Sie den Abend an verschiedenen Bars.
Einlass ab 16 Jahren.
Bernau / Innerlehen, 20:11 Uhr
Einlass ab 16 Jahren. Die Bernauer Guggenmusik "Gugge-Dubbel" freut sich auf Ihren Besuch.

Ort: Kurhaus


26.04.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Gebraucht RADMARKT
Auf geht's zum Gebrauchtradmarkt (Räder, Roller, Inliner, Radanhänger, Kinderfahrzeuge, Zubehör...) ins Kurhaus.
Zusätzlich stellt Sport Thoma die neuesten E-Bikes, MTB-Modelle, Kinderräder und Zubehör vor.
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Getränken gesorgt.
Bernau / Innerlehen, 14:00-15:30 Uhr
(Warenannahme (11.30 - 13 Uhr), Verkauf (14-15.30 Uhr) und Warenrückgabe (15:30 - 16 Uhr))

Ort: Kurhaus
Veranstalter: Skizunft Bernau e.V.


01.05.2020 - 26.07.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Vernissage und Beginn der Ausstellung von Thomas Pulze, Flattermann - "Skulpturen, Zeichnungen, Performance"
Besuchen Sie die neue Ausstellung im Hans-Thoma Kunstmuseum. Die Ausstellung ist bis zum 26. Juli im Hans-Thoma-Kunstmuseum zu sehen.
Bernau / Innerlehen
Mittwoch - Freitag von 10:30 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr, Sa, So, Feiertage 11.30 bis 17 Uhr

Ort: Hans-Thoma Kunstmuseum


01.05.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Maiblasen
"Der Mai ist gekommen" - so heißt es auch an diesem Tag wieder, wenn die beiden Musikvereine durch verschiedene Ortsteile ziehen und Gäste und Einheimische mit ihren Weisen erfreuen.

Anschliessend, ab ca. 11 Uhr gibt es einen gemeinsamen Hock mit Maibaumstellen im Kurhaus.

Bernau, 08:30 Uhr

Ort: in verschiedenen Ortsteilen


16.05.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Doppelkonzert des MV Bernau gemeinsam mit dem MV Oberried
Freuen Sie sich schon jetzt auf das Doppelkonzert des MV Bernau gemeinsam mit dem MV Oberried im Kurhaus, Ortsteil Innerlehen.
Im Anschluß hat das Moorloch geöffnet.
Bernau / Innerlehen, 20:00 Uhr

Ort: Kurhaus


17.05.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Internationaler Museumstag - Eröffnung des Resenhofs nach der Umsetzung / Gartentag
Nach längerer Umbauphase öffnet das Heimatmuseum Resenhof ihre Tore. Bestaunen Sie die umgesetzte Neukonzeption.
Verbunden ist das ganze mit dem jährlichen Gartentag.
Bernau / Oberlehen, 14:00 Uhr

Ort: Heimatmuseum Resenhof


25.05.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Vortrag "Aus den Tiefen des Zauberwaldes - Märchen für Erwachsene"
Zu diesem Vortrag lädt das kath. Bildungswerk Sie herzliche ein. Referent Gidon Horowitz erzählt über die Tiefen des Zauberwaldes. Freue Sie sich schon jetzt drarauf.

Bernau / Innerlehen, 20:00 Uhr

Ort: Pfarrheim


14.06.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Wettmähen mit den Südtirolern in Südbaden e.V.
Zum Jubiläum des 26. Internationalen Sensen-Wettmähen der Südtiroler in Südbaden am 16. Juni 2019 im Bernauer Hochtal werden wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem Schwarzwald, dem Schwäbischen und aus der Schweiz erwartet. In diesem Jahr steht nicht nur das Wettmähen im Vordergrund.
Bernau / Innerlehen, 11:00 Uhr
Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der Verein der Südtiroler in Südbaden e.V. ein alljährlich internationales Wettmähen im Südschwarzwald, seit 2001 im Bernauer Hochtal. Als die Landwirtschaft noch nicht mechanisiert war, haben die Bauern alle Wiesen mit der Sense, sprich von Hand abgemäht. Heute beherrschen nur noch wenige das Mähen mit diesem Arbeitsgerät.
Beim Internationalen Wettmähen im Bernauer Hochtal haben Sie nun die Möglichkeit den Teilnehmern beim Mähen zuzusehen oder sich aktiv zu beteiligen und sich mit den Besten zu messen. Auf Zeit wird eine Fläche von 10 mal 2,20 Meter sauber abgemäht, die Flächen werden verlost. Frauen dürfen sich die Fläche aussuchen, Jugendliche und Kinder bekommen kleinere Flächen zugeteilt. Gemäß den Wettkampfbestimmungen dürfen Sensen mit einer Schwertlänge von maximal 90 cm verwendet werden.
Der Wettbewerb startet um 11.00 Uhr auf der Wiese oberhalbe des Hans-Thoma-Kurhauses im Ortsteil Innerlehen. Im Anschluss findet um ca. 15 Uhr die Siegerehrung bei einem gemütlichen Hock mit musikalischer Unterhaltung sowie mit badischen und Südtiroler Spezialitäten im Kurhaus statt.

Ort: beim Kurhaus
Anmeldung und Infos: Anmeldungen nehmen die Organisatoren: Josef Stricker, Bernau, Tel. 07675-774 und Heinrich Sanin, Menzenschwand, Tel. 07675 - 835 entgegen.


10.07.2020 - 12.07.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Heugumperfest
Der Musikverein-Trachtenkapelle Bernau-Außertal feiert vom 10. bis 12. Juli 2020 sein traditionelles Heigumperfescht am Probelokal Rechberg im Ortsteil Unterlehen.
Ein abwechslungsreiches Programm ist geboten. Informationen folgen.




Bernau / Unterlehen
Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 19 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr

Ort: Probelokal der Trachtenkapelle-Musikverein Bernau-Außertal
Kosten: der Eintritt ist frei.


01.08.2020 - 02.08.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Theatergruppe "Hans-Thoma-Laien-Bühne" spielt
Traditionell eine Woche vor dem Hans-Thoma-Fest spielt die Hans-Thoma-Laien-Bühne im Kurhaus. Freuen Sie sich schon jetzt auf einen lustigen Abend.
Bernau / Innerlehen
Beginn: Samstag: 20:00 Uhr, Sonntag: 19:30 Uhr

Ort: Kurhaus


08.08.2020 - 10.08.2020 (Bernau im Schwarzwald)

72. Hans-Thoma-Fest
Mit Party-Rock, Volksmusik, Trachtentanz und Kunst bringt das Hans-Thoma-Fest viel Stimmung ins Bernauer Hochtal. Feiern Sie mit uns und freuen Sie sich auf ein buntes, abwechslungsreiches Programm anlässlich des 72. Hans-Thoma-Fests.
Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin - das genaue Programm folgt.



Bernau

Ort: Festzelt am Sportzentrum Spitzenberg, zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen


08.08.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Bergluft - die Oktoberfestband - rocken am Hans-Thoma-Fest
Für das Hans-Thoma-Fest im nächsten Jahr konnten wir die Oktoberfestband "BERGLUFT" für uns gewinnen.
Der ein oder andere kennt die Band sicher noch unter dem Namen BARFUß. Vor 5 Jahren hat die Band unser Festzelt zum Beben gebracht. Freut euch schon jetzt darauf.
Der Kartenvorverkauf beginnt in Kürze.

Bernau, 20:00 Uhr

Ort: Festzelt zwischen den Ortsteilen Dorf und Innerlehen


15.08.2020 - 16.08.2020 (Bernau im Schwarzwald)

Naturpark-Markt und Holzschneflertage
Wer ein Liebhaber Schwarzwälder Köstlichkeiten und Handwerkskunst ist oder noch werden möchte, wird am 15./16. August auf dem Naturpark-Markt und bei den Holzschneflertagen in Bernau glücklich. Rund um den wunderschönen Resenhof im Ortsteil Oberlehen lässt es sich zwischen rund 30 Markt- und Infoständen genussvoll schlendern.

Bernau, 11:00-17:00 Uhr

Ort: Holzschneflermuseum Resenhof, Resenhofweg 2, 79872 Bernau im Schwarzwald, Ortsteil Oberlehen