Startseite zum Menü
Startseite Prospekte Impressum Datenschutz
Täler. Berge. Weitblick.
Erlebnis-Schwarzwald.de
Bernauer Hochtal
Südlich vom Feldberg gelegen, erstreckt sich das 8 km lange und nach Süden hin offene Bernauer Hochtal. Die zehn Ortsteile liegen auf 900 m, umgeben von Wiesen, Wälder und Weiden. Hausberg ist das 1.415 m hohe Herzogenhorn. Genießen Sie: Premium-Wandern, Naturparkküche, Hochtalwellness, Wintererlebnis. Inklusiv-Gästekarte. Neu: Schneeskulpturen-Festival.
Schwarzwaldregion
Belchen
Mit seinen 1.414 Meter gilt der Belchen als der schönste Berg im Schwarzwald. Rund um den Belchen lädt eine Vielzahl an netten Gastgebern inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft zum Urlaub im Südschwarzwald ein. Idyllische Schwarzwalddörfer, spannende Ausflugsziele und ein tolles Veranstaltungsprogramm runden das Angebot ab.
Urlaub planen
Lust auf mehr? Wir helfen gerne weiter. Besuchen Sie unsere Homepages für mehr Informationen, bestellen Sie unsere Prospekte. Und wenn Sie noch Fragen haben oder wir Ihnen wie auch immer auf dem Weg zu Ihrem Wunschurlaub im Schwarzwald behilflich sein können, sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wo Sie uns finden
Sie finden Bernau und die Schwarzwaldregion Belchen im Südwesten Deutschlands - direkt im Drei-Ländereck Deutschland - Frankreich - Schweiz.

Sowohl mit dem Auto aber auch mit der Bahn ist die Region gut zu erreichen.

Wenn Sie von weiter weg anreisen, liegt der Flughafen Basel-Freiburg-Mulhouse in unserer Nähe.

Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie noch fragen haben und planen mit Ihnen Ihren Wunschurlaub im Schwarzwald.
14.04.2019 - 28.07.2019 (Bernau im Schwarzwald)

"Floras Fauna" Ausstellung mit Paul Flora
Paul Flora war einer der wichtigsten Zeichner und Karikaturisten des 20. Jahrhunderts. Wer kennt sie nicht: seine rabenschwarzen Raben, all die Vögel, Katzen und Kentauren, seine venezianischen Vedouten, Pestärzte, Tiroler, Maskenträger, Fahrradfahrer und Skipioniere, seine burlesken Architekturphantasien, die auf anmutige Weise melancholischen Landschaften.
Sehen Sie vom 14. April bis 28. Juli seine Ausstellung über "Floras Fauna".
Bernau / Innerlehen
Öffnungszeiten: Mi-Fr. 10.30 - 12 und 14-17 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.30 - 17 Uhr
Flora wurde 1922 im südtirolischen Glurns geboren. Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich das Werk, kam der Erfolg: erste Einzelausstellungen ab 1947 in Österreich, bald in Deutschland, danach im Zürcher Diogenes Verlag, ab 1957 vierzehn Jahre lang politischer Karikaturist für die Wochenzeitung DIE ZEIT. Nach einem langen Leben voller Vergnügen an der Kunst starb Paul Flora vor zehn Jahren, am 15. Mai 2009. Die Bernauer Präsentation bietet die Möglichkeit zur Wiederbegegnung mit einem Zeichner von internationalem Rang. (Dr. Glocker)
Informationen dazu sowie zu den Öffnungszeiten erhalten Sie auf: www.hans-thoma-museum.de

Ort: Hans-Thoma Kunstmuseum


19.07.2019 - 21.07.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Jubiläumsfest "95 Jahre Bergmannskapelle Wieden"
Die Bergmannskapelle Wieden feiert ihr "95jähriges Jubiläumsfest". Das Fest wird am Freitagabend um 21.00 Uhr mit Rockclassic, mit der Band "Knock Out" eröffnet. Am Samstag findet um 17.00 Uhr ein Sternemarsch mit verschiedenen Musikkapellen statt, anschließend Fassanstich mit Bürgermeisterin Annette Franz. Es spielen die Zöglinge der Jugendkapelle Wieden. Für Tanz und Unterhaltung sorgt der Musikverein aus Neubuhlach & Heilbronn. Der Sonntag startet mit einem Festgottesdienst, umrahmt vom Männergesangsverein Wieden. Anschließend Frühschoppenkonzert mit den Musikvereinen aus Mambach, Atzenbach und Riedböhringen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.


27.07.2019 - 28.07.2019 (Schwarzwaldregion Belchen)

Reitturnier
Erleben Sie Pferdesport hautnah! Auf der idyllisch gelegenen Reitanlage im Gurgel (Richtung Schönenberg) finden an zwei Tagen Springprüfungen verschiedener Klassen statt. Samstagabend Bar und Musik, Sonntag "Kostümspringen" und Ponyreiten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.


03.08.2019 - 04.08.2019 (Bernau im Schwarzwald)

Theatergruppe "Hans-Thoma-Laien-Bühne" spielt
Traditionell eine Woche vor dem Hans-Thoma-Fest spielt die Hans-Thoma-Laien-Bühne im Kurhaus. Freuen Sie sich schon jetzt auf einen lustigen Abend.
Bernau / Innerlehen
Beginn: Samstag: 20:00 Uhr, Sonntag: 19:30 Uhr
Das diesjährige Theaterstück heißt "Männergrippe - Lebst du noch oder stirbst du schon?" und wird jeweils im Kurhaus, Ortsteil Innerlehen aufgeführt.
Tina und Alexander freuen sich auf ein schönes Wochenende. Tina verabredet sich mit ihren Freundinnen und Alexander hat sich mit seinen Kumpels zum Angeln verabredet, doch dann erwischt ihn die schwere Form der Männergrippe und er schleppt sich stattdessen auf das heimische Sofa, um zu leiden. Natürlich stehen ihm seine Kumpels dabei zur Seite. Schnell wird auch Mama beauftragt, Hühnersuppe zu kochen und den Hausarzt zu konsultieren. Die Verwirrung ist perfekt als das Bestattungsteam auftaucht. Alexander bereitet sich derweil auf seine letzten Stunden vor und das geplante Angeln wird ins Wohnzimmer verlegt und der Alkohol muss natürlich auch ihn Strömen fließen. Mit der Zeit frägt man sich dann "lebst du noch oder stirbst du schon?". Die Karten kosten 8 € für Erwachsene und 5 € für Kinder. Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, 20. und 27. Juli jeweils von 10 – 12 Uhr im Foyer der Tourist-Info im Ortsteil Innerlehen statt. Freuen Sie sich schon jetzt auf eine immer wieder äußerst lustige Komödie unter der Regie von Konny Baur.

Ort: Kurhaus