Startseite zum Menü
Startseite Prospekte Impressum Datenschutz
Täler. Berge. Weitblick.
Erlebnis-Schwarzwald.de
Bernauer Hochtal
Südlich vom Feldberg gelegen, erstreckt sich das 8 km lange und nach Süden hin offene Bernauer Hochtal. Die zehn Ortsteile liegen auf 900 m, umgeben von Wiesen, Wälder und Weiden. Hausberg ist das 1.415 m hohe Herzogenhorn. Genießen Sie: Premium-Wandern, Naturparkküche, Hochtalwellness, Wintererlebnis. Inklusiv-Gästekarte. Neu: Schneeskulpturen-Festival.
Schwarzwaldregion
Belchen
Mit seinen 1.414 Meter gilt der Belchen als der schönste Berg im Schwarzwald. Rund um den Belchen lädt eine Vielzahl an netten Gastgebern inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft zum Urlaub im Südschwarzwald ein. Idyllische Schwarzwalddörfer, spannende Ausflugsziele und ein tolles Veranstaltungsprogramm runden das Angebot ab.
Urlaub planen
Lust auf mehr? Wir helfen gerne weiter. Besuchen Sie unsere Homepages für mehr Informationen, bestellen Sie unsere Prospekte. Und wenn Sie noch Fragen haben oder wir Ihnen wie auch immer auf dem Weg zu Ihrem Wunschurlaub im Schwarzwald behilflich sein können, sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wo Sie uns finden
Sie finden Bernau und die Schwarzwaldregion Belchen im Südwesten Deutschlands - direkt im Drei-Ländereck Deutschland - Frankreich - Schweiz.

Sowohl mit dem Auto aber auch mit der Bahn ist die Region gut zu erreichen.

Wenn Sie von weiter weg anreisen, liegt der Flughafen Basel-Freiburg-Mulhouse in unserer Nähe.

Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie noch fragen haben und planen mit Ihnen Ihren Wunschurlaub im Schwarzwald.
25.07.2020 - 26.07.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

Sommerfest der "Bergmannskapelle Wieden"
Die Bergmannskapelle Wieden veranstaltet ihr zweitägiges Sommerfest mit viel musikalischer Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Ort: Wieden
Treffpunkt: Gemeindezentrum


18.08.2020 (Schwarzwaldregion Belchen)

"Mit Hebel am Belchen unterwegs"
Unterwegs am Belchen tauchen wir mit Bernd Tochtermann (Biologe, Geograph, zert. Waldpädagoge) in die wundervolle Natur ein und lassen uns dabei auch von den Werken des Heimatdichters Johann Peter Hebels inspirieren, deren Besonderheit es immer wieder ist, das Volkstümliche mit tieferen Gedanken und Aussagen zu verbinden. Aufgrund dieser Tatsache zählten viele bekannte Dichter jener Zeit, wie etwa Goethe oder Tolstoi, zu Hebels Bewunderern. Bitte an gutes Schuhwerk & Rucksacksackverpflegung denken! Gesamtstrecke: 5 km, 300 Höhenmeter. Kosten: 5,- pro Person; Kinder ab 12 Jahre 2,- Euro. Anmeldung bis Montag, 17.08.2020 bei der Tourist-Information Schönau unter Telefon 07673 918130.
Ort: Aitern
Treffpunkt: Infotafel bei der Belchenseilbahn
Uhrzeit: 09:30 bis 12:30 Uhr